Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge 2: Der Zeuge: Vierte Begegnung in Warrens Versteck

Startpunkt: Untergrund / Warrens Versteck

Auftraggeber: Der Fremde

Euer nächstes Wiedersehen mit Warren verläuft unabhängig davon, wie ihr ihm bislang ausgeholfen habt.

Nachdem ihr Ezra Shields im A.I.D. Oberkommando bekämpft habt und in den Untergrund gestürzt seid, hält sich Warren erneut in Warrens Versteck auf. Sucht dieses entsprechend auf, sobald ihr euch wieder in der Nähe aufhaltet, und redet abermals mit ihm. Nebenbei erwähnt kann es erneut passieren, dass er sich vorher bei euch meldet und euch dazu auffordert, ihn zu besuchen. Wieder macht es keinen Unterschied, ob dies tatsächlich passiert. Dafür müsst ihr den nächsten Job unbedingt absolvieren, bevor ihr dem wiederbelebten Eli ins A.I.D. Oberkommando folgt.

Warren wünscht als Nächstes eine Impuls-Spule, die ihr im Gefängnis von Jericho City findet. Dieses könnt ihr sogleich durch den nahe gelegenen Ausgang betreten und müsst die JCPD-Lobby aufsuchen, in der ihr Direktor Garcia bekämpft habt. Vor Ort stoßt ihr auf ein paar Männer, die euch darum bitten, die Spule nicht zu entfernen. Wenn ihr euch ihnen widersetzt, dann greifen sie euch an. Allerdings sind sie derart schwach, weshalb ihr sie mit Leichtigkeit verprügelt.

Steigt anschließend die Treppe am Rand der Lobby hinauf und springt über die Lücke im Boden, um zu einem Terminal zu gelangen. Wenn ihr es benutzt, dann fällt die Spule von der Decke und landet mitten in der Lobby, ergo dort wo just die vier Männer standen. Sobald ihr sie euch holen wollt, greifen euch noch zwei Nano-Biester an.

Der Zeuge: Fünfte Begegnung in der Metro-Station des Untergrunds

Startpunkt: Untergrund / Metro-Station

Auftraggeber: Der Fremde

Euer letztes Treffen sollte am besten direkt nach dem Ergattern der Spule stattfinden. Warren befindet sich nun vor der U-Bahn, die ebenfalls im Untergrund steht. Ihr erreicht sie am schnellsten, indem ihr den Ausgang nahe der Medibay in der Metro-Station von Downtown ansteuert.

Gebt Warren zuerst die Spule und fragt anschließend nach einer Belohnung. Nun kommt es darauf an:

Habt ihr Warren rechtzeitig die A.I.D.-Rüstung besorgt, Zugang zu Ezra Shields' Privatem Terminal verschafft und die Impuls-Spule gegeben?

Dann erhaltet ihr als Belohnung die Waffe Warrens Erlösung V2.0.

Habt ihr eine oder mehrere der genannten Aufgaben nicht korrekt erfüllt?

Dann erhaltet ihr als Belohnung die schwächere Variante Warrens Erlösung.

So oder so schenkt euch Warren noch das Implantat Adrenalininjektor v.1.

Damit ist die Quest aber immer noch nicht beendet: Wenn ihr weiter mit Warren redet, dann macht er euch einen verlockenden Vorschlag. Er schlägt nämlich vor, dass ihr anstatt seiner in die U-Bahn steigt und Jericho City verlasst. Allerdings raten wir davon ab, weil dann automatisch die Endcredits ablaufen. Ihr könnt zwar anschließend an gleicher Stelle weiterspielen, jedoch ist Warren plötzlich verschwunden und die Quest lässt sich nicht mehr korrekt abschließen.

Sagt deshalb, dass ihr noch etwas zu erledigen habt, und Warren willigt ein. Er bittet euch zum Abschluss, die U-Bahn zu starten. Dazu müsst ihr einfach durch die nebenstehende offene Tür gehen, über der ein hellblau leuchtendes M-Schild hängt. Kämpft euch die Treppe hinauf und benutzt abschließend die Konsole, die ihr erreicht.

Ein kleiner Gefallen

Startpunkt: Seaside Court

Auftraggeber: Molly Fox

In Seaside Court stoßt ihr unter anderem auf die Händlerin Molly Fox, deren Laden im Erdgeschoss und hinter der linken der beiden Rolltreppen steht. Wenn ihr mit ihr redet, dann spricht sie unter anderem von den Schulden, die sie bei einem Schuldeneintreiber namens Finn hat. Ihr könnt sogleich einwilligen, ihr bei dem Problem zu helfen.

Dazu müsst ihr Finn in Port Nixon aufsuchen, der in einer recht versteckten Ecke verweilt. Durchforstet zunächst das Gebiet, bis ihr die Paper Street erreicht. Dort stoßt ihr gegen Ende auf den Iron-Maus-Comicstore, über den ihr unter anderem eine Abkürzung zur Medibay frei schaltet.

Lauft ihr hingegen am Comicstore vorbei, dann gelangt ihr zu zwei aufeinander folgenden Treppen. Geht nur die erste hinauf und dreht euch sogleich um, so dass ihr das große Schild des Comicstores direkt im Blick habt. Ihr solltet nun links am Rand einen schmalen Sims sehen, über den ihr laufen könnt. Er führt euch zu einem nach oben verlaufenden Weg und direkt zu Finns Domizil.

Ihr könnt nun mit Finn auf zweierlei Arten umgehen: Entweder ihr gebt ihm insgesamt 5000 Tech-Scrap, um Mollys Schulden zu begleichen, oder ihr legt euch mit ihm an und tötet ihn. Egal wie: Sobald ihr zurück zu Molly kehrt, ist die Quest beendet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel