Komplettlösung - The Surge 2 : Komplettlösung & Guide: alle Missionen und Bosse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge 2: Der Puppenspieler

Startpunkt: Gideon's Rock / Panorama

Auftraggeber: Roach

Auf der Panorama-Plattform von Gideon's Rock trefft ihr auf Hawke und seine Gefolgsleute. Einer von ihnen heißt Roach und ist auf der Suche nach drei bestimmten Audiologs mit der Bezeichnung Cervantes Geheimnis

Die Logs befinden sich allesamt in Gideon's Rock und zwar an den folgenden Stellen:

  • Im großflächigen Mount Hills – Haupteingang müsst ihr eine klemmende Tür aufbrechen. Geht nicht hindurch, sondern dreht euch um und lauft rechtsherum am Gebüsch sowie einem Felsen vorbei, um zu Cervantes Geheimnis 1/2 zu gelangen.

  • Wenn ihr bei der Zentralen Kreuzung in Richtung des Mustang Hills – Wanderweg schaut und euch nach links dreht, dann solltet ihr am Rand einen blau leuchtenden Magnet-Lift sehen. Daneben liegt Cervantes Geheimnis 2/3.

  • Am Ende des Boar Wilds – Wanderwegs müsst ihr gegen Cervantes kämpfen. Sobald ihr ihn besiegt, erhaltet ihr Cervantes Geheimnis 3/3.

Zeigt Roach den Inhalt der Audiologs, um die Quest abzuschließen und die Waffe JAG-27 „Rainfall“ zu erhalten.

Gartenvielfalt

Startpunkt: Gideon's Rock / CREO Institute of Technology

Auftraggeber: GardenCraft VT-16

Sobald ihr den Eingang zum CREO Institute of Technology erreicht habt, biegt ihr unmittelbar davor nach links ab und folgt dem Weg, bis ihr auf fünf quaderförmige Blumenkübel und einen Roboter namens GardenCraft VT-16 stoßt. Trotz Piepserei findet ihr schnell heraus, was er von euch möchte: Ihr sollt in jedem Kübel eine Blume pflanzen. Dafür benötigt ihr fünfmal Verlorene Saat, die ihr an den folgenden Stellen findet:

1) Die erste Saat liegt ganz in der Nähe von GardenCraft VT-16.

2) Die zweite Saat findet ihr auf dem Cougar Trail – Wanderweg: Sobald ihr die Treppe in Richtung Creo Institute of Technology hinauf marschiert, euch umdreht und dem Pfad links neben der Treppe folgt, stoßt ihr sowohl auf einen Jäger als auch auf ein paar Kisten. Ein paar Meter neben den Kisten verläuft eine Steintreppe nach unten und anschließend nach rechts zu einer verwinkelten sowie unterirdisch verlaufenden Plattform. Diese führt euch in eine Sackgasse mit der Saat.

3) Wenn ihr über die Steintreppe, die euch zur zweiten Saat geführt hat, zurück nach oben marschiert und euch nach rechts dreht, denn seht ihr sogleich eine weitere Steintreppe und einen Bildschirm mit einem Panthersymbol. Dieses verweist auf die Lichtung zu eurer Linken, in deren Mitte ein Baum steht und hinter dem ihr neben weiteren Kisten die dritte Saat aufspürt.

4) Nachdem ihr den Impuls-Turm auf dem Mustang Hills – Wanderweg aktiviert habt, ortet ihr hinter dem Turm einen Terminal. Mit diesem könnt ihr eine Brücke ausfahren, die euch sogleich zur vierten Saat führt.

5) Begebt euch wieder zum Terminal, mit dem ihr eben die Brücke zur vierten Saat aktiviert habt, und ortet einen schmalen Pfad hinter dem kleinen Bildschirm mit dem Pferdesymbol. Es führt euch zunächst auf das Dach von Gideon's Rock – Panorama und anschließend nach links zu einer Sackgasse mit der fünften Saat.

Habt ihr alles gepflanzt, dann redet noch einmal mit GardenCraft VT-16 und er schenkt euch die Waffe SERU BioMaster.

Die Zeit drängt

Startpunkt: Gateway Bravo

Auftraggeber: Dr. Sorenssons

Bei eurem Besuch der Sicherheitszone Gateway Bravo lernt ihr Dr. Sorenssons kennen, die spezielle Strahlenmedikamente zum Behandeln ihrer Patienten benötigt. Ihr erklärt euch natürlich bereit, danach zu suchen. Wichtig: Ihr müsst diese Aufgabe erledigen, bevor ihr das A.I.D. Oberkommando komplett durchquert und den Ezra Shields bekämpft!

Bei den gesuchten Medikamenten handelt es sich um RadiCure-40, das ihr im Familienwartebereich des A.I.D. Oberkommandos aufspürt. Es liegt in der großen, verwinkelten Containeranlage, die ihr gleich zu Beginn des Gebietes betretet. Zerschlagt einfach die Kiste, die beim Eingang steht, und schon ist das Medikament euer.

Sobald ihr wieder zurück zur Medibay gelangt, kehrt ihr am besten geradewegs zurück zu Dr. Sorenssons.

Hin und wieder zurück

Startpunkt: A.I.D. Oberkommando / Oaktree Scavenger Versteck

Auftraggeber: Bugface

Diese Quest kann auf zweierlei Arten starten:

  • Ihr erreicht die Medibay im Oaktree Scavenger Versteck des A.I.D. Oberkommando und sterbt irgendwann im Laufe eurer folgenden Erkundungen. Danach werdet ihr von einem Soldaten namens Bugface gerettet, dem ihr nun einen Krafthaken schuldet.

  • Ihr erreicht die Medibay im Oaktree Scavenger Versteck des A.I.D. Oberkommando und durchquert das folgende Gebiet ohne zu sterben, bis ihr nach Nutzung zweier Exo-Lines wieder die Medibay erreicht. Dort sollte nun ebenfalls Bugface stehen und nach einem Krafthaken fragen – gleichwohl ihr ihm eigentlich nichts schuldet.

Euer Job ist eigentlich simpel: Ihr müsst so oder so das A.I.D. Oberkommando durchqueren, bis ihr im Aussichtsturm des Liang-Wei-Krankenhauses den besagten Krafthaken gefunden habt. Damit könnt ihr sogleich die beiden folgenden Exo-Lines nutzen, um zurück zum Oaktree Scavenger Versteck zu rutschen.


Gebt ruhig Bugface den Krafthaken: Ihr könnt schließlich nochmal zum Aussichtsturm reisen und euch an gleicher Stelle einen neuen besorgen. Möchtet ihr hierfür weitere Kämpfe vermeiden, dann nutzt aber nicht (!) vorher die Medibay: Auf diese Weise bleibt das Gebiet von allen Gegnern gesäubert, die ihr zwischendurch beseitigt habt, und ihr müsst einfach nur den selben Weg erneut abgrasen.

Bugface gibt euch zur Belohnung die Waffe Codename: Elise.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel