News - TimeSplitters : THQ Nordic bereitet Rückkehr des Franchises vor

  • PS4
  • PS3
  • PS2
  • Xbox
  • GCN
Von Kommentieren

THQ Nordic hat sich den einen Mitschöpfer von TimeSplitters ins Boot geholt und bereitet nun die Rückkehr Marke vor.

Steve Ellies, der ehemalige Mitarbeiter von Rare und Free Radical Design hat sich THQ Nordic angeschlossen, um in irgendeiner Form an einem Comeback der TimeSplitters-Reihe zu arbeiten. Erst letztes Jahr hatte sich der Publisher die Rechte an der gemissten Shooter-Marke von ihrem ehemaligen Eigentümer Crytek gesichert. In einer Presseveröffentlichung hat THQ Nordic bekannt gegeben, dass sich Ellis "uns angeschlossen hat, um den künftigen Weg dieses Franchises zu gestalten."

Die Frage ist, was der neue Rechteinhaber nun vor hat. Erwartet uns eine Fortsetzung? Ein Remake oder nur ein Remaster? Möglich ist alles. Der letzte Teil, TimeSplitters: Future Perfect erschien 2005, also vor 14 Jahren. Wie groß das Interesse an der Marke überhaupt noch ist, muss THQ Nordic vermutlich erst noch ausloten.

Crytek besaß die Rechte an der Marke für einige Jahre, nachdem das deutsche Studio den eigentlichen Entwickler Free Radical Design vor dem Bankrott gerettet hatte. Daraus gemacht wurde allerdings nie etwas. Fans können nun also hoffen, dass sich daran etwas ändert.

Gameswelt News - Sendung 22.05.2019
Gameswelt News vom 22.05.2019: Call of Duty Mobile, Just Cause 4, Overwatch & THQ Nordic

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel