Tipp - Tom Clancy's The Division 2 : So findet ihr alle Jägermasken

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In Tom Clancy's The Division 2 gibt es zahlreiche Tätigkeiten, denen ihr als Division-Agent nachgehen könnt. Wer sich besonderen Herausforderungen stellen möchte, begibt sich auf die Suche nach den Jägern. Insgesamt zwölf von diesen speziellen Feinden verstecken sich in der Hauptstadt der USA. Nach der ursprünglichen Enthüllung im Rahmen einer Nebenmission braucht ihr nicht nur eine amtliche Portion Hirnschmalz, sondern auch starke Waffen, um diese Jäger auszuschalten. Wir zeigen euch, wo ihr die 12 Jäger und ihre Masken finden könnt.

Wer sind die Jäger?

Schon im ersten Teil von Tom Clancy's The Division konntet ihr im Rahmen des Überleben-DLCs auf die Jäger-Fraktion treffen. Genauso wie im ersten Teil handelt es sich dabei um eine besonders starke Variante von Elitekämpfern, die mit ähnlichen Fähigkeiten und Skills agieren, wie die Division-Agenten. Im zweiten Teil stolpert ihr ebenfalls über Jäger, die neben speziellen Masken auch Einhornschlüssel als Belohnung fürs Ausschalten hinterlassen.

Masken? Einhornschlüssel?

Die seltenen Masken, die von den Jägern getragen werden, lassen sich im Inventar ausrüsten und stellen einfach nur eine weitere Rubrik von Kleidungsgegenständen dar. Die acht Einhornschlüssel werden benötigt, um im weißen Haus eine spezielle Waffenkiste zu öffnen, die mit einer einzigartigen Belohnung aufwartet.

Die Schnitzeljagd

Überall in Washington D.C. findet ihr an Denkmälern und Graffitiwerken geheimnisvolle Chiffretexte, die, entschlüsselt, verschiedene Hinweise auf die Rätsel um die Jäger und deren Masken enthalten. Die Community aus Tom Clancy's The Division 2 hat sich seit Veröffentlichung mächtig ins Zeug gelegt, um diese verschlüsselten Texte zu knacken. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt oder selber auf Schnitzeljagd gehen möchtet, dann steuert diese Seite an.

Dämonenmaske

Die Dämonenmaske findet ihr an jener Stelle, wo ihr das erste Mal auf einen Jäger getroffen habt. Etwas westlich der Theater-Siedlung befindet sich ein Gebäudekomplex mit einem kleinen Innenhof. Schaut euch die Fensterfront auf der Westseite an: ihr entdeckt vier kleine Zielscheiben. Schießt diese von oben nach unten ab und der Jäger taucht in der Mitte des Innenhofs auf.

Purpurmaske

In der Nähe der Hyena-Festung, Ecke F Street NW und 7th Street NW, findet ihr im opulenten Gebäude mit dem Innenhof an der Rezeption einen Schalter. Wenn ihr diesen drückt, erscheint im Hof ein Jäger, dem ihr die Lichter ausblasen müsst.

Spectermaske

Oberhalb der südlichen Dark Zone steht das Landwirtschaftsministerium. Steht ihr vor dem Gebäude, seht ihr hinter dem gelben eingerissenen Zaun eine zweistöckige Fensterfront. Schießt nachts mit einem Gewehr auf die unteren Fenster von links nach rechts, anschließend die oberen Fenster von links nach rechts. Lasst die glaslosen Fenster aus. Der entsprechende Jäger wartet auf der rechten Seite im Erdgeschoss auf euch.

Gespenstermaske

Vom Southwest Safehouse aus lauft ihr in der Dunkelheit der Nacht Richtung Osten zur Interstate 395. Dort befindet sich ein Denkmal. Schießt erst auf die linke Lampe, damit das Denkmal nicht länger beleuchtet wird. Im Anschluss stellt ihr euch hinter der Flagge Richtung Denkmal schauend und salutiert via Emote. Der Jäger sollte unmittelbar vor euch auftauchen.

Midas- und Wiedergängermaske

Habt ihr die Mission am Potomac Event Center absolviert, geht zum Ort des Geschehens zurück. Direkt am Anfang des Gebiets stoßt ihr auf einen Platz mit einem Swimmingpool. Im Pool führt ihr das Hampelmann-Emote aus. Beide Jäger werden gleichzeitig auftauchen und euch das Leben schwer machen.

Ghulmaske

Für die Ghulmaske müsst ihr zum Lincoln Memorial. Nördlich des Teiches findet ihr mehrere Eingänge zur Kanalisation. Im Untergrund gibt es einen Raum mit einem Laptop, mit dem ihr interagieren könnt. Wartet im Anschluss auf den Nachteinbruch und begebt euch zum Teich. Mitten im Wasser befindet sich ein kleiner Sammelpunkt. Dort solltet ihr im dunkeln eine Glühbirne blinken sehen. Schießt auf die Glühbirne und der Ghuljäger erscheint aus dem Nichts.

Diamant-, Phantom-, Kreuz- und Todesmaske

Wenn es schon für euch eine Herausforderung war, gegen zwei Jäger gleichzeitig zu kämpfen, wird euch die folgende Herausforderung noch weniger schmecken. Nördlich des East-Mall-Kontrollpunkts gibt es eine kleine Wassersammelstelle. In diesem kleinen Park gibt es ein Café. Am Thresen neben einer Kaffeemaschine befindet sich ein Hebel, den ihr betätigen müsst. Im Anschluss sprintet ihr ein paar Mal um den Weihnachtsbaum im Hof, damit die vier Jäger zur selben Zeit erscheinen. Holt euch am besten Hilfe!

Geistermaske

HINWEIS: Aktuell gibt es für das Geistermaske-Rätsel einen Bug, der verhindert, dass ihr die Maske und den Schlüssel auf vorgesehen Art erhaltet. Dieser Bug soll aber mit dem Update, das am 5. April erscheint, ausgemerzt werden.

Im inneren des Kontrollpunktes am Washington Monument gibt es einen Bildschirm, mit dem ihr interagieren könnt. Dieser Zeigt drei Punkte in der Umgebung an: Besucht ihr diese Orte, stoßt ihr auf drei Gräber. Salutiert vor diesen Gräbern und geht anschließend zum Kontrollpunkt zurück. Habt ihr alles richtig gemacht, wird auf dem Bildschirm ein neuer Ort angezeigt. Dort trefft ihr auf den Geisterjäger. Diesen müsst ihr mit einem Schuss töten, um an die Geistermaske zu kommen. Tötet ihr den Jäger nicht mit einem Treffer, verschwindet dieser Elitegegner umgehend.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel