Special - 15 Spiele, die du garantiert nicht kennst : … aber die die wahren Gewinner der E3 sind

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Auf der E3 stehen die großen Blockbuster-Games und Neuankündigungen im Rampenlicht. Doch dann gibt es noch die vielen kleinen, kreativen, originellen, irrwitzig guten Spiele, die leider völlig untergehen. Was für eine Schande! Daher präsentieren wir: Die geheimsten heimlichen Geheimtipps, die so geheim sind, dass sie als top secret eingestuft werden.

Platz 15: Telling Lies (PC, Mac)

Das Wort „Geheimtipp“ ist eigentlich ein Paradoxon. Denn was sich als vermeintlich geheimer Tipp nach und nach herumspricht, ist irgendwann zwangsläufig gar nicht mehr geheim. Dann nennt man es halt „Überraschungs-Hit“. So passiert mit Her Story, dem ungewöhnlichen FMV-Adventure, dessen Nachfolger im Geiste auf der E3 angekündigt wurde: Telling Lies. Darin habt ihr Zugriff auf eine Festplatte voller Videos, die, so die Hintergrundgeschichte, über den Zeitraum von zwei Jahren von der NSA gesammelt wurden. Durch Eingabe bestimmter Suchbegriffe müsst ihr die Unmengen an Videos nach Gemeinsamkeiten absuchen, die nach und nach die Geheimnisse der darin überwachten Personen offenlegen. Denn irgendeinen Grund muss es ja geben, dass sie von der NSA abgehört wurden. Der Erfolg des Vorgängers hat es den Entwicklern ermöglicht, den Umfang des hochgradig spannenden Her Story mit Telling Lies um das angeblich vier- bis fünffache zu übertreffen.

Telling Lies - E3 2019 Trailer
E3 2019 Trailer zu Telling Lies

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel