Special - Top 10: Kackerlakack in Videospielen : Alles kacke!

    Von Kommentieren

    Platz 8: Duke Nukem Forever

    Die Rückkehr des Duke ließ lange auf sich warten und fiel dafür ziemlich mittelmäßig aus. Manch einer, der es gespielt hat, würde vielleicht sogar sagen: Duke Nukem Forever war Mist. Aber das stimmt so nicht. Richtig wäre folgender Satz: Es hatte Mist. Und den konnte man sogar werfen! Aus den Klos im Spiel ließen sich regelmäßig dampfende Kothaufen fischen, mit denen dann Schaberkack, äh, Schabernack getrieben werden durfte. Spätestens damit hat der Duke bewiesen, dass er wirklich keine Angst hat, sich die Hände schmutzig zu machen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel