Special - 30 Spiele, die wir 2019 kaum erwarten können : Das werden die Highlights im nächsten Jahr!

    Von Kommentieren

    Platz 12: Borderlands 3

    Wir warten und warten, aber außer unbestätigten Gerüchten und Leaks gibt es weiterhin nichts Handfestes zu Borderlands 3. Doch alles deutet darauf hin, dass der dritte Hauptteil der Serie in diesem Jahr Wirklichkeit wird. Zum einen gab Randy Pitchford, CEO von Entwickler Gearbox, bereits mehrfach Hinweise darauf. Zum anderen gilt es als sicher, dass sich Teil 3 schon längere Zeit in der Mache befindet. Wir sind auf jeden Fall bereit für eine Rückkehr in die ausgeflippte und vor verrückten Waffen starrende Welt von Borderlands!

    Platz 11: Ori and the Will of the Wisps

    Zweifellos kommt mit Ori and the Will of the Wisps eines der grafisch bezauberndsten Spiele des nächsten Jahres. Aber auch spielerisch erwarten wir nicht weniger als ein packendes Metroidvania. Teil 2 setzt nach dem Ende des Vorgängers an. Ori versucht, das Geheimnis hinter dem Wald Nibel aufzudecken und zugleich seiner eigenen Bestimmung auf den Grund zu gehen. Das verspricht eine ebenso schöne wie anspruchsvolle Reise zu werden ...

    Ori and the Will of the Wisps - gamescom 2018 Gameplay Trailer
    Der gamescom-Trailer zu Ori and the Will of the Wisps hält frische Spielszenen für euch bereit.

    Platz 10: Bayonetta 3

    Abgesehen von einem Teaser, in dem Bayonetta möglicherweise stirbt, haben wir rein gar nichts vom abgedrehten Action-Titel mit der frivolen Hexe gesehen. Dabei ist sie doch sonst so offenherzig. Gigantische Bossfights, völlig irr- und unsinnige Charaktere und eine Story, die man viermal in Fan-Wikis nachlesen muss, um sie zu verstehen. Nicht weniger erwarten wir in Teil 3!

    Bayonetta 3 - TGA 2017 Announcement Teaser Trailer
    Auf den The Game Awards 2017 wurde recht überraschend Bayonetta 3 offiziell bestätigt. Der neue Teil der erfolgreichen Actionreihe kommt für die Switch von Nint

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel