Special - 30 Spiele, die wir 2019 kaum erwarten können : Das werden die Highlights im nächsten Jahr!

    Von Kommentieren

    Platz 9: Metroid Prime 4

    Bei Metroid Prime 1 hätte niemand gedacht, dass sich Samus Aran, deren Spiele ein eigenes Subgenre definierten, auch in einem Egoshooter gut machen würde. Auf der E3 2017 hat uns Nintendo nur angefixt und 2018 auf Entzug gesetzt. 2019 wollen wir nun endlich wissen, wie die Geschichte der intergalaktischen Kopfgeldjägerin weitergeht. Wir freuen uns auf atmosphärische First-Person-Action, in der die Erkundung und nicht die Ballerei im Mittelpunkt steht.

    Metroid Prime 4 - E3 2017 Announcement Teaser Trailer
    Die Kult-Serie Metroid Prime wird auf der Nintendo Switch mit dem neuen Teil Metroid Prime 4 fortgesetzt.

    Platz 8: Beyond Good & Evil 2

    Keiner glaubt ernsthaft, dass Beyond Good & Evil 2 wirklich im Jahr 2019 erscheinen wird, aber dennoch freuen wir uns auf das ambitionierte Ubisoft-Projekt, das für viele Fans, aber auch für die Entwickler eine Herzensangelegenheit ist. Nahtloses Gameplay während der Reise von Planetenoberflächen ins All sind auch in anderen Spielen wie No Man’s Sky eine beeindruckende Sache. Wenn Ubisoft es jetzt noch schafft, mit dieser Offenheit und dem Multiplayer-Aspekt nicht das zu überschatten, worauf wir alle eigentlich am meisten warten, nämlich die Vorgeschichte von Jade und Pey’j, dann kann doch eigentlich nichts mehr schiefgehen.

    Beyond Good & Evil 2 - Eine halbe Stunde frisches Gameplay!
    Ubisoft hat eine halbe Stunde neues Gameplay zu Beyond Good & Evil 2 veröffentlicht, das sowohl im All als auch auf dem Boden spielt.

    Platz 7: Death Stranding

    Erinnert ihr euch an irgendein Spiel, das ähnlich heiß erwartet wurde, obwohl man praktisch nichts darüber wusste? Wir nicht. Death Stranding scheint mit jedem bisschen Info mehr eher noch rätselhafter zu werden. Mastermind Hideo Kojima versteht es blendend, die Spannung zu schüren. Selbst die Gameplay-Demo auf der E3 warf mehr Fragen auf, als sie beantworten konnte. Wir sahen Norman Reedus als eine Art Forscher auf einem fremden Planeten, der mit einem bizarren Baby merkwürdige Wesen sichtbar machte – und das war der verständliche Teil! Angeblich wissen nicht mal die Darsteller, worum es im Spiel geht. Und erscheint es vielleicht erst auf der PS5? All das lässt die Vorfreude nur noch weiter steigen.

    Death Stranding - E3 2018 Gameplay Reveal Demo
    Auch zu Death Stranding hatte Sony heute Abend eine ziemlich abgedrehte Gameplay-Demo im Angebot.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel