Special - Top 15: Die Spiele-Highlights der Gamescom : Diese Hammer-Games dürft ihr nicht verpassen!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Wer meint, es gäbe keinen Grund, die Gamescom zu besuchen, liegt falsch. Wir haben sogar 15 sehr gute Gründe für einen Besuch der großen Spielemesse. Borderlands 3, FIFA 20, Ghost Recon Breakpoint, Final Fantasy VII Remake und Shenmue 3 sind nur ein paar der Namen, die euch in der Rheinmetropole erwarten.

Platz 15: FIFA 20

Gleich an zwei Stellen könnt ihr eure Matches in FIFA 20 austragen: Erste Anlaufstelle ist natürlich Electronic Arts, die in Halle 6.1 wieder jede Menge Spielstationen mit der Demo des neuen Kicks auffahren. Aber auch beim MediaMarkt in Halle 10.1 rollt die Kugel. Am Mittwoch und Donnerstag spielen hier außerdem die eSports-Teams VfL Wolfsburg und Hertha BSC Berlin gegeneinander. Die Gamescom-Version dürfte in weiten Teilen der Demo entsprechen, die im September auf PS4, Xbox One und PC losgelassen werden soll. Freundschaftsspiele sind sicher, aber vermutlich könnt ihr auch mal in den neuen Straßenfußball-Modus VOLTA Football reinschnuppern.

FIFA 20 - VOLTA Football Gameplay Trailer
Der neue Gameplay-Trailer zu FIFA 20 zeigt euch erste handfeste Szenen aus dem Straßenfussball-Modus VOLTA Football.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel