Special - Die 10 besten Spiele für PlayStation VR : Für diese Spiele lohnt sich die PSVR-Brille

  • Multi
Von Kommentieren

Platz 8: Dirt Rally VR

Rennspiele sind absolut prädestiniert für die Virtuelle Realität, denn nichts vermittelt den Geschwindigkeitsrausch eines Autorennens so mitreißend, als wenn man das Gefühl hat, selbst im Cockpit zu sitzen. Dirt Rally VR ist derzeit das zweifellos beste Spiel dieser Gattung. Die rasanten Rennen über Stock und Stein fallen in der VR-Version nicht nur deutlich immersiver als aus als in der normalen Fassung, auch spielerisch ist der Einsatz der VR-Brille von Vorteil, weil man beispielsweise beim Schlittern durch die Kurve einfach per Blick aus dem Seitenfenster sehen kann, wie weit der Straßenrand noch entfernt ist.

DiRT Rally - PSVR Upgrade Trailer
Codemasters macht sein Rennspiel DiRT Rally auf der PlayStation 4 mit PSVR kompatibel.

Alternative: WipEout Omega Collection. Alle, die den puren Geschwindigkeitsrausch erleben wollen, denen aber klassische Rennspiele zu kompliziert und realistisch sind, für die gibt es das Genre der Future-Racer. Mit bis zu 1.000 km/h über die Rennpisten der Zukunft zu brettern, ist einfach nur der Wahnsinn. Die WipEout Omega Collection erschien exklusiv für PS4 und wird per kostenlosem Update vollständig VR-tauglich gemacht. Fest anschnallen!

WipEout: Omega Collection - PSVR Launch Trailer
Die WipEout: Omega Collection lässt sich nun auch mit PSVR in der virtuellen Realität genießen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel