Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

Special - Top 15: Die Neuankündigungen der Gamescom : So viele neue Spiele!

    Von  |  |  | Kommentieren

    Platz 10: The Lords of the Fallen & Atlas Fallen

    Mit einem Lebenszeichen der bereits 2014 angekündigten Fortsetzung von The Lords of the Fallen hat wohl kaum noch jemand gerechnet. Der neue gleichnamige Titel fährt irgendwo zweigleisig zwischen Sequel und Reboot, erzählt aber definitiv eine Geschichte, die tausend Jahre nach dem Debüt spielt. Das Dark-Fantasy-Soulslike wird allerdings nicht mehr von Deck13, sondern von Hexworks entwickelt. Deck13 war in der Zwischenzeit nicht untätig und hat an seinem neuen Projekt Atlas Fallen gearbeitet. In dem Action-RPG des deutschen Studios gibt es so viel Sand, dass man ihn einfach zur Ressource für so ziemlich alles verwendet. In schnellen Kämpfen schwingt ihr eure aus Sand-Magie geschmiedeten Waffen gegen ebenso aus Sand bestehende Gegner. Sofern Anakin Skywalker sich nicht unter euren Freunden befindet, könnt ihr Atlas Fallen sogar im im Coop zocken.

    The Lords of the Fallen - Ankündigungs-Trailer zum Reboot des Souls-Like

    CI Games hat während der von Geoff Keighley moderierten Opening Night Live der gamescom das neue Dark-Fantasy-Action-RPG The Lords of the Fallen angekündigt. Das von Hexworks entwickelte Reboot des 2014er-Hits Lords of the Fallen befindet sich aktuell in der Entwicklung und nutzt die Unreal Engine 5.

    Atlas Fallen - Ankündigungs-Trailer

    Deck 13 ist mal wieder munter und hat eine neues Spiel namens Atlas Fallen angekündigt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel