Special - Top 10: Spiele-Serien, in denen keiner mehr durchblickt : Timeline-Ver(w)irrungen

    Von Kommentieren

    Platz 9: Resident Evil

    Spätestens, nachdem das T-Virus das alte Herrenhaus verlassen hatte, war auch die übergeordnete Story von Resident Evil außer Rand und Band. Und das obwohl oder gerade weil sich Capcom lange nicht von Raccoon City trennen konnte. Resident Evil 3, das vor und nach den Ereignissen von Teil 2 spielte, war nur der Anfang. Immer wieder wurden Wege gefunden, Geschichten in das knappe Zeitfenster während der Raccoon-Katastrophe zu stopfen, ob es passte oder nicht. Schließlich wären da noch die Ereignisse der Revelations-Teile, die ebenso munter durch die Zeit springen. Spätestens mit den Chronicles-Rail-Shootern wurde die Kontinuität der älteren Teile komplett über Bord geworfen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel