Special - Top 10: Spiele-Serien, in denen keiner mehr durchblickt : Timeline-Ver(w)irrungen

    Von Kommentieren

    Platz 2: Metal Gear Solid

    Ach Kojima, wir lieben deinen Verstand, aber du bist vermutlich der einzige Mensch auf Erden, der wirklich versteht, was in Metal Gear Solid abgeht. Die unzähligen Sprünge in die Vergangenheit und Zukunft machen es auch nicht gerade leichter, die komplexe Story nachzuvollziehen. Metal Gear Solid 2 spielt vier Jahre nach Teil 1. Soweit kommt jeder noch mit. Doch Metal Gear Solid wirft uns geradewegs in die 60er zurück. Nächster Sprung: Teil 4 spielte im damals noch zukünftigen Jahr 2014, während der PSP-Titel Peace Walker wieder in der Vergangenheit, 1974, angesiedelt ist. Dass Metal Gear Solid V dann tatsächlich nur wenige Monate nach Peace Walker spielt, darf man schon als großzügigen Akt der Zurückhaltung bezeichnen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel