News - Twin Mirror : Release verschoben + exklusiv bei Epic Games

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

DONTNOD Entertainment, die Macher von Life is Strange 2, werkeln nebenbei auch am vielversprechenden Twin Mirror, das sich vor allen Dingen auch an Fans von "Twin Peaks" richten soll. Allerdings lässt der Titel nun doch etwas länger auf sich warten, als zunächst geplant.

Eigentlich hätten DONTNOD Entertainment und Square Enix Twin Mirror noch im laufenden Jahr 2019 auf den Markt bringen wollen, doch daraus wird nun leider nichts. Am Rande der E3 2019 in Los Angeles wurde nun bekannt, dass der Titel einer Verschiebung zum Opfer fällt und nun erst 2020 veröffentlicht wird. Einen konkreteren Termin für den Release nannte man zunächst nicht.

Das Spiel, in dem ihr die Rolle eines Journalisten übernehmt, der einem Fall in dessen Heimatstadt Baswood in West Virginia auf den Grund geht, soll durch die Verzögerung aber auch ambitionierter ausfallen als zunächst geplant. Als Publisher wird weiter Bandai Namco fungieren, mit Shibuya Productions hat man sich nun aber einen Co-Producer an Bord geholt, um das "gestiegene Lizenzierungspotential" auszuschöpfen.

Wer sich das aus der Third-Person-Perspektive gespielte Psycho-Adventure auf dem PC zulegen möchte, der wird dies unter anderem nicht via Steam machen können. Im gleichen Atemzug wurde nämlich offenbart, dass die PC-Fassung 12 Monate lang exklusiv lediglich über den Epic Games Store zu haben sein wird. Epic Games hat sich damit den nächsten Exklusivtitel gesichert und Steam mal wieder eins ausgewischt.

In diesem Kontext führt DONTNOD auch die geringere Umsatzbeteiligung seitens Epic Games an. "Die finanziellen Bedingungen für dieser Zusammenarbeit stellen eine vorteilhaftere Verteilung von Umsätzen für DONTNOD sicher", heißt es klipp und klar als Begründung für diesen Schritt. Daneben gibt es Twin Mirror dann weiterhin auch für PS4 und Xbox One.

Twin Mirror - Gameplay Trailer
Bandai Namco zeigt hier erstes Gameplay aus der ersten Twin-Mirror-Episode namens "Lost On Arrival".

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel