Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Uncharted: Legacy of Thieves Collection : PC-Version gelistet, PS5-Version mit Termin

  • PC
  • PS5
  • PS4
Von  |  | Kommentieren

Es tut sich was hinsichtlich Uncharted für PC. Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection hat mittlerweile eine Steam-Seite bekommen. Was nun noch fehlt, ist ein Releasetermin.

Update:

Das ging sogar noch schneller als erwartet. Soeben erhielten wir die Pressemitteilung, dass Uncharted: Legacy of Thieves Collection ab sofort für PlayStation 5 vorbestellt werden kann. Als Releasetermin wird hierfür der 28. Januar 2022 benannt.

Zu neuen PS5-Features der Collection zählen diverse Grafik-Updates, 3D-Audio, rasante Ladezeiten sowie die Nutzung des haptisches Feedback und der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers. In Sachen Grafik bieten die Spiele die Option “Priorität Qualität” für eine native 4K-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde, die Option “Priorität Leistung”, die auf eine Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde zielt sowie einen “Leistungs+-Modus”, der in Verbindung mit kompatiblen Bildschirmen 120 Bilder pro Sekunde bei einer Full-HD-Auflösung anstrebt.

Spieler, die bereits Uncharted 4: A Thief’s End, Uncharted: The Lost Legacy oder das Digital Bundle mit beiden Titeln erworben haben, können ab dem 28. Januar 2022 ein kostenpflichtiges Upgrade auf die digitale Version von UNCHARTED: Legacy of Thieves durchführen.

Die PC-Version wird in der Pressemitteilung allerdings nicht terminlich erwähnt. Hierzu wird sich Sony zu einem späteren Zeitpunkt äußern ("bis 2022"). Bestätigt wird lediglich, dass das Spiel ab sofort bei Steam und im Epic Games Store gelistet ist.

Uncharted: Legacy of Thieves Collection - Pre-Order Trailer

Uncharted: Legacy of Thieves Collection erscheint am 28. Januar 2022 und kann ab sofort vorbestellt werden. Den Trailer gibt es als Appetitmacher.

Originalmeldung:

Dass Nathan Drake auf den PC kommt (und die PS5) wissen wir bereits seit längerem. Die Uncharted: Legacy of Thieves Collection beinhaltet Remasters von Uncharted 4: A Thief's End nebst Uncharted: The Lost Legacy und soll 2022 für PC und PS5 erscheinen.

Nach der Ankündigung im September ist nun auch eine offizielle Steam-Seite aufgetaucht. Demnach befindet sich die Collection bei Iron Galaxy Studios in der Entwicklung. Die weiteren Informationen sind allerdings spärlich und gehen im Grunde nur auf die Inhalte der enthaltenen Spiele ein.

Immerhin schon mal besser als nichts, zumal ihr euch das Spiel nun auf eure Wunschliste hämmern könnt. Allerdings könnte die Veröffentlichung der Steam-Seite durchaus darauf hinweisen, dass die Bekanntgabe eines konkreten Releasetermins kurz bevor steht. Möglicherweise ja bei den am 9. Dezember stattfindenden Game Awards? Es wäre nicht das erste Mal, dass Sony in dem Rahmen etwas ankündigt.

Uncharted: Legacy of Thieves Collection - PlayStation Showcase 2021 Trailer

Uncharted 4 und Uncharted: The Lost Legacy werden in aufpolierter Form und als Remaster-Collection für PC und PS5 veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel