Komplettlösung - Valkyria Chronicles 4 : Komplettlösung: Tipps & Tricks

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Kapitel 15: Kampfmotivation – Showdown mit der Valkyria

Nach eurem finalen Kampf gegen Walz steht nicht nur der Vulcan in Flammen, Crymaria ist ebenfalls fuchsteufelswild und trachtet euch nach dem Leben. Ohne größere Umschweife geht es direkt mit der Schlacht „Showdown mit der Valkyria“ weiter. Ihr müsst es in diesem Kampf schaffen, Valkyria Chrymaria zu besiegen. Das Ganze darf euch wie immer nicht mehr als 20 Runden kosten, der Feind darf euer Hauptlager nicht besetzen und verbündete Infanteristen müssen ebenfalls überleben.

Lasst Hafen zu Beginn zurück, so dass dieser die Angriffe aus dem Osten abwehren kann. Zur Reparatur lasst ihr einen Pionier am Startpunkt; positioniert diesen unter einem der Dächer, damit der entsprechende Soldat vor den Angriffen von Crymaria geschützt ist. Ladet mit Cactus drei Soldaten ein, Kai, Riley und Raz, fahrt mit diesen so weit wie möglich nach Osten, parkt am Zugang zur erhöhten Position leicht nördlich, eben jene, die direkten Blickkontakt zur Valkyria erlaubt.

Die anderen Einheiten erledigen nun die beiden Soldaten im Osten, damit der Rest eurer Truppe in diese Richtung marschieren kann, ohne direkt unter Feuer genommen zu werden. Wir empfehlen für ein vereinfachtes Vorgehen zwei Grenadiere mitzunehmen, einer auf Soldaten, der andere auf Panzerung ausgerichtet. Erledigt den Grenadier am oberen Ende des besagten Aussichtspunktes und positioniert Kai an diese Stelle, Ihr benötigt zwei direkte Treffer auf den Stab der Valkyria, um den roten Schnee zu stoppen. Spart euch die AP zu diesem Zeitpunkt jedoch noch; Crymaria repariert ihren Stab nach jeder eurer Runden, rückt also zuerst einmal weiter mit eurer Haupttruppe vor.

Tipp: denkt daran, euch nach einem Angriff auf Crymaria etwas AP zu sparen, damit ihr euch unter einem der Felsvorsprünge vor den Angriffen der Valkyria schützen könnt.

Nutzt die zweite Runde und erledigt die nächste Welle an Gegnern, welche nördlich des frisch eingenommenen Lagers auf euch warten. Zwei Soldaten verstecken sich nordöstlich, hinter dem Eiskristall. Einer befindet sich westlich des gleiche Kristalls und der nächste bewacht den Eingang zur ersten Schlucht, die zum Platz in der Mitte führt. Versucht zum Ende von Runde 2 hin mit drei Einheiten diesen Zugang erreicht zu haben. Nützlich wäre hier Minerva mit zwei Stoßtrupplern.

Ab Runde 3 nutzt ihr einen SP und gruppiert Minerva mit den beiden anderen Soldaten, jedoch erst, nachdem Kai das Zepter von Crymaria zerstört hat. Rennt nun als Gruppe zu der Valkyria und umzingelt sie. Mit gemeinsamen Angriffen und vor allem dem Einsatz des Flammenwerfers, solltet ihr die Dame schnell in die Knie gezwungen haben. Dadurch, dass ihr Einheiten am Hauptlager ungenutzt gelassen habt, sollte es ebenfalls keinen Engpass an Kommandopunkten geben.

Für den Abschluss der Mission mit einem A-Ranking erhaltet ihr das Zubehör „Schützenhandschuhe“ (+10 Treffsicherheit).

Zusammenfassung:

- Hafen und ein Pionier bleiben am Hauptlager zurück. Positioniert den Pionier unter einem der Dächer.

- Die restliche Truppe zieht nach Nordosten, hauptsächlich, damit Kai die Erhöhung einnehmen kann und damit Minerva mit zwei Stoßtrupplern die Abzweigung zum Hauptplatz erreichen kann.

- Hat Minerva plus Anhang erwähnten Ort erreicht, zerschießt Kai das Zepter der Valkyria. Minerva setzt einen SP ein, gruppiert sich und rückt auf Crymaria zu. Greift diese mit Flammenwerfern an, um sie schnell zu töten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel