Komplettlösung - Valkyria Chronicles 4 : Komplettlösung: Tipps & Tricks

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Kapitel 17: Das Ende ist nah – Kampf an Bord der Kreuzers

Habt ihr es erfolgreich geschafft, den Hauptplatz der imperialen Hauptstadt einzunehmen, geht es mit der Geschichte und Kapitel 17 weiter. Die Ereignisse führen euch direkt in die nächste Schlacht, dieses Mal an Bord der Centurion. Wählt die Schlacht „Kampf an Bord der Kreuzers“ aus und nehmt es noch einmal mit der Armee eures Feindes auf. In dieser Auseinandersetzung müsst ihr auf einige Besonderheiten Acht geben. Zum einen muss Claude nicht nur das Zielgebiet erreichen, ihr müsst zudem verhindern, dass er währenddessen auf Nikola trifft. Zudem darf Claude nicht in den kritischen Zustand verfallen.

Tipp: Stellt bei eurem zweiten Team zwei Scharfschützen auf. Einer gegen Personen gerüstet und einer gegen Panzerung.

Stellt Claude einen starken Anführer zur Seite und bildet in der ersten Runde via SP eine Gruppe mit diesem. Lauft nun nach Norden und dann, immer dem Gehsteig entsprechend, weiter nach Osten. Erledigt den Feind, den ihr so passiert und den Scharfschützen ganz im Osten mit einem gemeinsamen Angriff (sofern notwendig). Stellt euch mit Claude direkt vor das Ventil, aus welchem die gesamte Zeit über Dampf entweicht. So seid ihr vor Nikolas Entdecken geschützt. Die Aufgabe des zweiten Teams ist es nun, die Aufmerksamkeit von Nikola auf sich zu ziehen und aufgedeckte Gegner auszuschalten.

Tipp: je nachdem, wie sich Nikola in der Feindphase bewegt, kann es sinnvoll sein, diese Feindin zuerst von eurem Zweitteam anschießen zu lassen, damit ihr Blick in dieser Richtung ruht und ihr mit Claude weiter vorrücken könnt.

In der zweiten Runde übernimmt Claudes Begleiter erneut die Führung und läuft mit seinem Hauptmann nach Süden. Nehmt auf halbem Weg die Treppe nach unten und folgt dem Weg dort noch weiter nach Süden, bis ihr in den Lüftungsschacht kriechen könnt. Auf der anderen Seite wechselt ihr zu Claude, klettert durch den nächsten Lüftungsschacht direkt voraus und erscheint weiter westlich wieder auf der Karte. Lauft von hier aus nach Norden, bis ganz zum Ende des Wegs. Hier führt eine Treppe zurück nach oben; ignoriert den Soldaten, welcher diese bewacht und lauft hoch. Dort findet ihr ein weiteres Dampfbad zum Verstecken.

In der dritten Runde und sofern ihr euch nicht mit dem Zweitteam bereits um diese Feinde gekümmert habt, müsst ihr etwas gegen die Soldaten tun, die Claude nun daran hindern werden, weiter nach Osten vorzudringen. Eine Möglichkeit wäre es, via Befehle die Verteidigung und den Ausweichwert von Claude drastisch zu erhöhen und einfach durchzubrechen. Dass ist auch der schnellste Weg, um diese Mission beenden zu können. Alternativ könnt ihr KP doppelt nutzen, um auch Claudes Begleiter im entsprechenden Dampf zu positionieren. Vom Rand der Wolke aus könnt ihr zwei der drei besagten Soldaten erwischen.

Habt ihr euch um das Problem gekümmert, folgt dem Verlauf nach Osten, nehmt hier die Treppe nach unten und erledigt mit einer gemeinsamen Attacke Mash, den Gejagten (Elite-Gegner, von welchem sich die Scharfschützenwaffe „ZM SG 5“ konfiszieren lässt), Nähert euch nun einfach der Treppe bei der Zielmarkierung und die Mission findet ihr Ende. Bedenkt, dass das Missionsende manchmal nicht ausgelöst werden kann, wenn Claude lediglich der Begleiter des kontrollierten Soldaten ist.

Für ein A-Ranking in dieser Mission erhaltet ihr das Zubehör „Kampfstiefel“ (+40 AP).

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel