Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Valorant : SwitzerLAN: Veranstaltung mit 2.000 Teilnehmern

  • PC
  • Mob
Von  |  | Kommentieren

Die SwitzerLAN im Herbst ist mit 2000 Teilnehmern nicht nur eine der grössten LAN-Partys im DACH-Raum. 2022 hebt sie sich weiter ab: Das Valorant-Turnier ist Teil von Project V und damit die einzige offizielle Valorant-Veranstaltung des Wochenendes in DACH.

Vom 13. bis 16. Oktober findet 2022 die SwitzerLAN in den Messehallen der BERNEXPO statt. Rund 2000 Teilnehmende werden erwartet, darunter alle Esports-Organisationen, die in der Schweiz Rang und Namen haben.

Besonders die Valorant-Community dürfte sich dieses Jahr aufs Turnier freuen. Nicht nur wegen des Preispools von 2.500 Franken, sondern auch, weil das Valorant-Turnier der SwitzerLAN dieses Jahr ein Event des Split 3 von Project V ist. Bis zu 1.000 Ligapunkte können die Valorant-Spielerinnen und -Spieler an der SwitzerLAN holen. Zeitgleich findet im DACH-Raum kein anderer offizieller Valorant-Event statt.

Das Programm an der SwitzerLAN 2022 ist vielseitig: Die Hauptturniere finden in den Games League of Legends, Osu!, Rocket League, CS:GO, Valorant und Rainbow 6: Siege statt. Zusätzlich gibt es eine Auswahl an Funturnieren, zum Beispiel in Starcraft 2 oder Trackmania. Die Gamerinnen und Gamer dürfen jedoch tun und lassen, was sie wollen. Sei es Serien schauen, Brettspiele spielen, ein Bier trinken oder gar draussen ein Fondue kochen. Für Verpflegung und eine Übernachtungsmöglichkeit sorgt die Organisation.

Weitere Infos gibt es unter switzerlan.ch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel