News - Warhammer: Chaosbane : Nach dem Release: Endgame- und DLC-Pläne bekannt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Zwei Beta-Testphasen wurden erfolgreich absolviert und Warhammer: Chaosbane steht nun vor dem Release. Doch wie geht es eigentlich anschließend weiter? Das haben die Entwickler nun bekannt gegeben.

Ab dem 31. Mai ist Warhammer: Chaosbane offiziell erhältlich, doch Bigben und Eko Software legen sich keineswegs auf die faule Haut. Vielmehr möchte man die Spieler mit den Endgame-Inhalte sowie kostenlosem und bezahltem neuen Content bei der Stange halten. Erste Details hat man jetzt bekannt gegeben.

Sobald ihr die Hauptaufgabe im Spiel abgeschlossen habt, könnt ihr mit einem neuen Charakter von vorne beginnen, wobei alle bereits freigeschalteten Gegenstände erhalten bleiben. Neben diesem New Game+ wird außerdem das Endgame zugänglich, das aus mehreren Modi besteht. Diese werden offiziell wie folgt angegeben:

  • Expeditionsmodus: Die beste Methode ein schnelles Spiel zu starten, allein oder mit Freunden, in zufallsgenerierten Levels.
  • Reliktjagd: Der Spieler kann von der Gilde der Sammler eine Karte erstehen, um Zugang zu einem Verlies zu erhalten, das verschiedene Schwierigkeitsgrade bietet und in dem heldenhafte Ausrüstung gesammelt werden kann.
  • Boss Rush: Kämpfe als Test für Builds und Ausrüstung in schneller Folge gegen die Kampagnen-Bosse.

Auch mit dem Endgame ist aber noch nicht Schluss, denn nach dem Release soll es regelmäßige kostenlose Updates für alle Spieler geben. Mit dem ersten Patch wird ein neuer Schwierigkeitsgrad sowie neue Ausrüstung eingeführt. Anschließend folgen ein Permadeath-Modus, ein neues Set, weitere Schwierigkeitsgrade und eine Erhöhung der Levelobergrenze für Charaktere.

Im Rahmen eines Season Pass gibt es außerdem kostenpflichtigen DLC. Hier wurden schon vier Zusatzinhalte mit folgendem Inhalt offiziell bestätigt:

  • Der erste DLC bringt neue Emotes und eine passive Fertigkeit zur Erhöhung der Chance aufs Finden heldenhafter Gegenstände.
  • Der folgende DLC bringt eine passive Fertigkeit zum einfacheren Finden von Gott-Fragmenten sowie einen alternativen Gott-Fertigkeitenbaum für jeden Charakter.
  • Der dritte DLC enthält neue Begleiter für alle spielbaren Charaktere.
  • Der vierte DLC enthält eine vollständige, neue Geschichte in einem neuen Akt, unabhängig von der Hauptkampagne, die in bis dahin unbekannten Umgebungen stattfinden wird. Statt gegen die Kräfte des Chaos, kämpfen die Spieler diesmal gegen das uralte, untote Böse in der Form der Grabkönige.

Warhammer: Chaosbane ist ab 31. Mai für PC, PS4 und Xbox One in der Magnus Edition erhältlich; Käufer der Klassik Edition dürfen am 04. Juni 2019 einsteigen.

Warhammer: Chaosbane - Endgame & Post-Launch Trailer
Bigben und Eko Software haben bekannt gegeben, was euch nach dem Release von Warhammer: Chaosbane im Spiel erwartet.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel