News - Superman: World's Finest : Batman-Macher dementieren Arbeiten am Spiel

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Schon häufiger gab es Gerüchte um ein Superman-Videospiel, das sich bei den Batman-Arkham-Machern von Rocksteady in der Mache befinden soll. Das Studio hat sich nun jedoch zu Wort gemeldet und alle derartigen Spekulationen mit einem Schlag dementiert.

Nachdem es im Vorfeld der E3 im Sommer schon entsprechende Spekulationen gab, nahmen die Gerüchte rund um ein potentielles Videospiel namens Superman: World's Finest zuletzt wieder Fahrt auf. Eine Webseite, die Systemanforderungen für PC-Titel zuverlässig auflistet, hatte plötzlich den vermeintlichen Superman-Titel in das eigentliche Portfolio aufgenommen. Garniert mit der Tatsache, dass die The Game Awards 2018 vor der Tür stehen, war von einer Ankündigung auf dem Event ausgegangen worden.

Aus einer solchen Bestätigung schon am nächsten Wochenende wird aber nichts, wie Rocksteady-Co-Gründer Sefton Hill nun via Twitter zu verstehen gibt. Er freue sich auf die The Game Awards 2018, allerdings werde Rocksteady selbst auf dem Event nicht vertreten sein und dort folglich auch keine Ankündigung tätigen.

Hill geht aber noch einen Schritt weiter: Man sei aktuell noch schwer mit Entwicklungsarbeiten am neuesten Projekt beschäftigt und sei noch nicht bereit, dieses zu zeigen. Wenn es soweit sei, dann wird es sich dabei aber definitiv nicht um ein Superman-Spiel handeln.

Sollte ein Spiel mit dem Namen Superman: World's Finest tatsächlich existieren, dann zeichnet demnach wohl nicht Rocksteady dafür verantwortlich. Das für die Batman-Arkham-Reihe verantwortliche Entwicklerstudio wird indes ein anderes Projekt wohl frühestens im kommenden Jahr 2019 offiziell bestätigen.

Top 10 - Comic-Videospiele
Spider-Man schwingt gerade mit Volldampf auf die PS4. Comics haben aber schon früher hervorragende Vorlagen für Spiele abgegeben!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel