Länderauswahl:
Du wurdest von unserer Mobile-Seite hierher weitergeleitet.

News - Wasteland 3 : RPG-Fortsetzung erhält groben Release-Zeitraum

  • PC
  • PS4
  • One
Von  |  | Kommentieren

Unter all den großen Blockbustern ist ein vielversprechendes Projekt für Rollenspieler auf der E3 2019 etwas untergegangen. Die Rede ist von Wasteland 3, das ebenfalls einen neuen Trailer und jetzt sogar einen groben Release-Zeitraum spendiert bekommen hat.

inXile Entertainment um Brian Fargo hat die Bühne der E3 2019 in Los Angeles genutzt, um zusammen mit Publisher Deep Silver den Release-Zeitraum der Rollenspiel-Fortsetzung Wasteland 3 zumindest weiter einzugrenzen. Zwar gibt es gegenwärtig noch kein konkretes Veröffentlichungsdatum, immerhin steht nun aber fest, dass ihr im Frühjahr 2020 die riesige Spielwelt auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erkunden dürft. Auch Mac und Linux sowie der Xbox Game Pass werden überdies unterstützt.

Wasteland 3 greift einmal mehr das bekannte postapokalyptische Setting auf und lässt euch wieder in die Rolle eines Desert Rangers schlüpfen. Die trockene, staubige Hitze des amerikanischen Südwestens wird nun jedoch gegen das gefrorene Colorado getauscht. Damit bekommt ihr neue Gebiete und dementsprechend neue Gegner, darunter recht ungastliche Einheimische, an die Hand.

  • Wasteland 3 - Screenshots - Bild 1
  • Wasteland 3 - Screenshots - Bild 2
  • Wasteland 3 - Screenshots - Bild 3
  • Wasteland 3 - Screenshots - Bild 4
  • Wasteland 3 - Screenshots - Bild 5

Das bewährte rundenbasierte Kampfsystem kommt ebenfalls zurück, es gibt aber natürlich auch etliche neue Features. Dazu zählt ein dynamisches Dialog-System, ein ausbaufähiges Fahrzeug sowie die Möglichkeit, die Geschichte mit einem Freund online zusammen zu zocken. Den neuen E3-Trailer könnt ihr euch anbei ansehen.

Wasteland 3 - E3 2019 Trailer
Bei Microsoft wurde auch der neueste Trailer zu Wasteland 3 präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel