News - World of WarCraft Classic : Startschuss sorgt für Twitch-Höhenflug

  • PC
Von Kommentieren

Blizzard Entertainment hat zur Feier des 15-jährigen Jubiläums unlängst World of WarCraft Classic veröffentlicht. Der Ansturm auf das klassische MMORPG-Spielerlebnis war riesig - und sorgte zudem auch für einen absoluten Höhenflug auf Twitch.

Während Tausende Spieler in den Warteschlangen der Server für World of WarCraft Classic warten mussten, haben viele offenbar auf Twitch zurückgegriffen, um in das ursprüngliche Azeroth einzutauchen. Zum Launch der klassischen Variante wurde nämlich am Veröffentlichungstag auch ein neuer Rekord auf Twitch aufgestellt.

Die gleichzeitige Zuschauerzahl auf Twitch lag in Bezug auf World of WarCraft bei satten 1,1 Millionen Gamern, welche die diversen Livestreams verfolgten - Rekord für das jahrelang erfolgreiche Franchise der Kult-Entwickler.

Der Spitzenwert wurde konkret bei 1.165.793 WoW-Zuschauern am 26. August um 00:05 Uhr MESZ erreicht. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Release von WoW Classic kamen dann sage und schreibe 6,1 Millionen Zuschauer zusammen.

World of WarCraft Classic ist eine authentische Neuauflage des ursprünglichen Spiels von vor 15 Jahren; dieses hat sich durch den Release zahlreicher Add-ons tiefgründiger verändert. Insgesamt sieben Erweiterungen wurden zwischenzeitlich veröffentlicht.

World of WarCraft: Classic - BlizzCon 2017 Announcement Trailer
Blizzard hat einen klassischen Vanilla-Spielserver zu World of WarCraft auf der BlizzCon 2017 angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel