News - Xbox One : Abwärtskompatibilität: Diese zwei Action-Klassiker sind neu dabei

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Auch in dieser Woche hält Microsoft wieder neue Titel bereit, die ab sofort die Abwärtskompatibilität der Xbox One unterstützen. Zwei Mal kommen dabei Action-Fans auf ihre Kosten.

Die schon mehrere Hundert Titel umfassende Liste der auf der Xbox One abwärtskompatiblen Spielen wächst weiter an. Jetzt hat Microsoft die nächsten beiden Third-Party-Vertreter früherer Tage bekannt gegeben, die auf der aktuellen Heimkonsole lauffähig sind.

Da wäre zunächst einmal mit Brothers in Arms: Hell's Highway ein im Zweiten Weltkrieg angesiedelter Shooter, der von Gearbox Software entwickelt und im Jahr 2008 veröffentlicht wurde. Das Actionspiel thematisiert die späteren Phasen des Krieges während der Operation Market Garden in den Niederlanden. Am ehesten ist das Spiel für das destruktive Cover-System sowie die Action-Cam bekannt.

Beim zweiten neuen Xbox-360-Titel, der jetzt auf der Xbox One funktioniert, handelt es sich um AirMech Arena aus dem Jahr 2014. Der Battle-Arena-Titel wurde von Carbon Games entwickelt und verfolgt ein Free-to-Play-Modell. Folglich könnt ihr dieses Spiel in digitaler Form auch kostenfrei auf eure Xbox One herunterladen und direkt loslegen. Bei Brothers in Arma könnt ihr eure Disc ein- und loslegen.

Brothers in Arms: Hell's Highway - Gameplay-Trailer
Nur noch wenige Tage bis zur Veröffentlichung von 'Brothers in Arms: Hell's Highway'. Der Trailer soll euch den Ego-Shooter noch einmal richtig schmackhaft

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel