News - Xbox One : Diese Kult-Shooter sind nun abwärtskompatibel!

  • One
  • X360
Von Kommentieren

Die Abwärtskompatibilität der Xbox One erfreut sich unter Spielern ja großer Beliebtheit. Jetzt wurde das ohnehin bereits sehr üppige Line-up an unterstützten Spielen noch einmal erweitert - um mehrere Kult-Shooter.

Wer eine Xbox One besitzt und etwas für Shooter übrig hat, der kann ab heute tiefer in eine kultige Shooter-Reihe aus Deutschland eintauchen. Larry "Major Nelson" Hryb hat nun nämlich via Twitter angekündigt, dass im Laufe des Tages die Crysis-Reihe aus dem Hause des deutschen Entwicklers Crytek kompatibel mit der Xbox One werden wird.

Demnach könnt ihr künftig sowohl die Xbox-360-Fassung von Crysis selbst als auch der Nachfolger Crysis 2 und Crysis 3 auf der aktuellen Microsoft-Heimkonsole zocken. Wer noch die entsprechenden Discs besitzt, kann diese einfach einlegen und anschließen losballern. Ansonsten kann die digitale Variante wie gewohnt via Xbox Store erworben werden.

Crysis galt im Jahr 2007 vor allen Dingen in grafischer Hinsicht als Benchmark im Shooter-Genre, denn der Titel auf Basis der hauseigenen CryEngine war für damalige Zeiten extrem hübsch anzuschauen. Für die Xbox 360 erschien die Portierung des zunächst PC-exklusiven Shooters dann im Oktober 2011.

Die Liste der abwärtskompatiblen Spiele ist damit wieder um drei namhaftere Vertreter angewachsen. Zuletzt kamen unter anderem erst Metal Gear Solid 2 und Metal Gear Solid 3 auf der Xbox One dazu.

Crysis - Staaart! Die ersten 15 Minuten der 360-Version
Endlich: Nach vier Jahren geht es auch auf den Konsolen zur Sache. Wir zeigen euch den Anfang des Spiels ungeschnitten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel