News - Xbox One Project Scorpio : Gerücht: Launch frühestens im Oktober 2017?

  • One
Von Kommentieren

Zuletzt mehrten sich im Netz Gerüchte, wonach die leistungsstarke Xbox-One-Plattform Project Scorpio bereits ab August 2017 zu haben sein könnte. Diese scheinen sich aber nun mehr und mehr als falsch herauszukristallisieren.

Jüngste Spekulationen über eine sommerliche Veröffentlichung der Project Scorpio im August scheinen sich nicht zu bewahrheiten. Wie im Vorfeld zu erwarten war, wird Microsoft die neue, leistungsstarke Plattform vermutlich eher im Herbst dieses Jahres veröffentlichen.

Darauf lassen neue Aussagen des renommierten Journalisten Jez Corden von Windows Central via Twitter schließen. Der für gewöhnlich gut informierte Berichterstatter sagt in Bezug auf die jüngsten Gerüchte, dass die Launch-Titel mit dem Oktober-XDK (Xbox Development Kit) zertifiziert und kompatibel sein müssen. Daher sei es äußerst unwahrscheinlich, dass die Project Scorpio vor diesem Zeitpunkt zu haben sein wird.

Laut Corden sei daher ein Release irgendwann im Oktober oder November 2017 am wahrscheinlichsten. Womöglich wird sich Microsoft diesbezüglich zur E3 2017 konkreter äußern.

Xbox Game Pass - Overview Trailer
Dieser Trailer verschafft euch über das neue Abo-Modell Xbox Game Pass auf der Xbox One.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel