News - Yakuza 3 : Remaster-Ankündigung auf der gamescom?

  • PS3
Von Kommentieren

Auch SEGA gibt sich in diesem Jahr auf der gamescom in Köln die Ehre und hat einige Überraschungen geplant. Eine davon könnte nun vor dem Beginn der Messe bereits geleakt worden sein.

Eine der überraschenden Ankündigungen von SEGA auf der diesjährigen gamescom 2019 in Köln könnte vorab geleakt worden sein. Die PS4-Neuauflagen von Yakuza und Yakuza 2 wurden als Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 auch bereits im Westen veröffentlicht, jetzt könnte auch zumindest ein weiterer Teil folgen.

Bislang wurden die PS4-Remaster von Yakuza 3, Yakuza 4 und Yakuza 5 wurden bislang noch nicht für den hiesigen Markt lokalisiert, doch zumindest in Bezug auf Yakuza 3 dürfte sich das zeitnah ändern. Im Programm von Rocket Beans TV zur gamescom wurde kurzzeitig auch ein Feature zu Yakuza 3 für PS4 beworben; dieses wurde zwischenzeitlich wieder aus dem Netz entfernt.

Die Vermutung liegt aber genau deshalb nahe, dass die HD-Variante von Yakuza 3 für die PS4 auf der gamescom angekündigt wird. Ob auch Yakuza 4 und Yakuza 5 schon jetzt lokalisiert werden, bleibt abzuwarten.

Möglich ist, dass eine offizielle Bestätigung in Bezug auf Yakuza 3 bereits heute Abend eintrudelt. Schließlich nimmt SEGA auch an der Live-Übertragung "Opening Night Live" von der gamescom Teil, die von Geoff Keighley ausgerichtet wird. Die große firmenübergreifende Pressekonferenz bzw. Präsentation soll insgesamt 25 Spiele zum Gegenstand haben, darunter auch Neuankündigungen.

Yakuza 3 - GameTV Video Review
Die Jungs von GameTV haben sich Yakuza 3 mal etwas genauer angesehen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel