News - Yakuza 7 : Neuer Teil kommt, mit dieser krassen Änderung!

  • PS4
Von Kommentieren

Sega hat Yakuza 7 offiziell enthüllt. Die eigentliche Überraschung ist aber eine drastische Änderung des Kampfsystems!

Yakuza-Fans erinnern sich vielleicht an letzten April. Damals hatte Sega bekannt gegeben, dass Yakuza 7 ein rundenbasiertes Kampfsystem bekommen würde. Damals hielten alle es noch für einen Aprilsherz. Nun wurde das Spiel offiziell enthüllt und die Überraschung: Wirklich scherzhaft gemeint war das nicht. Die klassische Action-Klopperei weiche einem Rollenspielen nicht unähnlichen Kampfsystem.

Yakuza 7: Whereabouts of Light and Darkness, wie es in Japan genannt wird, bringt aber noch weitere größere Änderungen mit sich. Der Protagonist ist Ichiban Kasuga, ein Yakuza-Mitglied, der für 18 Jahre ins Gefängnis wandert, nachdem er die Verbrechen seines Bosses auf sich nimmt. Erst lässt ihn sein Klan im Stich, dann versucht sein Boss, Masumi Arakawa ihn um die Ecke zu bringen. Schließlich landet Kasuga in Yokohama, dem Schauplatz von Yakuza 7.

Im Land der aufgehenen Sonne erscheint das neue Spiel bereits am 16. Januar 2020. Bleibt es beim bekannten Schema, erscheint Yakuza: Lika a Dragon, wie es wohl hier heißen wird, Ende 2020.

Yakuza 7 - Announcement Trailer
Yakuza 7 ersetzt das bekannte Prügelkampfsystem durch ein rundenbasierte Kämpfe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel