News - Zombie Army 4: Dead War : PC Gaming Show: Neuer Teil offiziell angekündigt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach dem Leak wurde es auf der PC Gaming Show bestätigt: Zombie Army 4: Dead War ist offiziell. Das Problem: Es erscheint im vollsten Release-Fenster, auf das sich alle Ankündigungen der diesjährigen E3 stürzen.

Während der PC Gaming Show auf der E3 2019 hat Rebellion Developmens den Nachfolger der Zombie Army Trilogy, Zombie Army 4: Dead War, angekündigt. Das Spin-off der Sniper-Elite-Reihe erscheint im Frühjahr 2020 für PS4, Xbox One, und PC und ist damit in einem randvollen Release-Zeitfenster, auf das sich in diesem Jahr gefühlt jede zweite Ankündigung der E3 stürzt.

>> Alle Ankündigungen der PC Gaming Show im Überblick

Die PC-Version von Zombie Army 4 wird ein Jahr lang exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein. Damit ist es nur einer von vielen Epic-exklusiven Spielen, die während der PC Gaming Show enthüllt wurden, die widerum in diesem Jahr von Epic Games gesponsert wurde. Gameplay gab es während der Show noch nicht zu sehen, allerdings wurden bereits einige Details wie etwa Zombies mit Flammenwerfern gezeigt. Auch das X-Ray-Feature aus der Sniper-Elite-Reihe ist mit dabei.

Zombie Army 4: Dead War wird zwar auch offline gespielt werden kann, unterstützt es Drop-in-Coop für bis zu vier Spieler.

Zombie Army 4: Dead War - E3 2019 Reveal Trailer
In Zombie Army 4: Dead War dürft ihr gegen Hitlers Zombiearmee kämpfen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel