News - Battlefield 1 & 4 : Diese DLCs gibt's jetzt kostenlos!

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

Passend zur Vorstellung von Battlefield V schenkt DICE euch zwei DLCs zu den beiden Vorgängern Battlefield 1 und Battlefield 4.

Passend zur Enthüllung von Battlefield V, die heute Abend stattfindet, zeigt sich EA spendabel. Alle Besitzer von Battlefield 1 und Battlefield 4 bekommen einen DLC geschenkt. Außerdem erhalten Spieler derzeit in beiden Titeln die doppelten Erfahrungspunkte im Mehrspieler-Modus.

Für das aktuelle Battlefield 1 bekommt ihr In the Name of the Tsar derzeit kostenlos. Darin führen euch sechs neue Karten an die Ostfront des Ersten Weltkriegs. Unter anderem geht es in die Brussilow-Festung und auf den Lupkow-Pass, wo ihr euch Gefechte bei eisigen Temperaturen liefert.

Kontrovers, schockierend, verrückt: Top 10: Die geilsten Call-of-Duty-Momente

Für Battlefield 4 gibt’s derzeit den letzten DLC, The Final Stand, kostenlos. Dort bekommt ihr futuristisches Kriegsgerät an die Hand und dürft auf vier zusätzlichen Karten ran, darunter Operation Whiteout und Hangar 21.

Solltet ihr nicht bereits im Besitz der beiden DLCs für Battlefield 1 und Battlefield 4 sein, ist nun die beste Möglichkeit, euch diese Erweiterungen kostenlos zu sichern. Wie lange das Angebot gilt, ist nicht bekannt, schlagt also schnell zu.

Battlefield 1 - In the Name of the Tsar DLC Launch Trailer
Mit "In the Name of the Tsar" startet der neueste DLC zum Shooter Battlefield 1 durch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel