News - Call of Duty: WWII : Doctor-Who-Star übernimmt Rolle im Zombies-Modus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

In der kommenden Woche wird Activision zusammen mit Sledgehammer Games den Zombies-Modus des neuen Call of Duty: WWII ausführlicher vorstellen. Im Vorfeld wurde nun der erste Hauptdarsteller bekannt gegeben.

Jahr für Jahr wird der Zombies-Modus in den Titeln der Call-of-Duty-Reihe immer größer und größer. Auch Call of Duty: WWII wird dabei wohl keine Aussage machen, wovon wir uns im weiteren Verlauf der Woche wohl erstmals überzeugen können. Bevor Sledgehammer Games den Zombies-Modus des Spiels ausgiebig vorstellt, hat man nun schonmal den ersten Hauptdarsteller via Twitter angekündigt.

Zuvor war im Netz der Reveal-Trailer bereits geleakt worden. Sledgehammer sah sich daher wohl dazu genötigt, mit David Tenannt einen Star aus "Doctor Who" nun als Charakter für den Zombies-Modus zu bestätigen. Im Titel wird der Drostan Hynd verkörpern. Ob das der Charakter ist, der die Erzählung im geleakten Trailer übernommen hat, bleibt abzuwarten.

Der Zombies-Modus namens "Army of the Undead" wird offiziell im Rahmen der San Diego Comic-Con am 20. Juli 2017 vorgestellt. Die Veröffentlichung des Spiels wird am 03. November 2017 für PC, PS4 und Xbox One über die Bühne gehen. Vorbesteller können sich den Zugang zur Multiplayer-Beta sichern, die vom 25. August bis zum 04. September 2017 abgehalten werden soll.

Hardpoint #10 - Live aus L.A. - Große Sondersendung von der E3 2017
Start für die große Hardpoint-Sondersendung direkt aus L.A. von der E3 2017. Es dreht sich alles um Call of Duty: WWII. Wir haben neuen Infos zum Singleplayer,

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel