News - Crash Bandicoot N.Sane Trilogy : Nicht nur die Switch: Weitere Plattformen bestätigt

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Erst heute Nacht wurde Crash Bandicoot N.Sane Trilogy nach dem Erfolg auf der PS4 im Rahmen einer Nintendo Direct für die Switch angekündigt. Darüber hinaus kommt die Sammlung aber noch auf zwei weitere Plattformen.

Im der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy erhaltet ihr die Remaster-Versionen der drei ersten Crash-Bandicoot-Spiele. Die Sammlung richtet sich damit auch etwas an Nostalgiker und war auf der PS4 ein Verkaufsschlager. Logischerweise kamen daher bereits Gerüchte auf, auch andere Plattformen könnten bedient werden. Den Anfang machte heute Nacht im Rahmen der Nintendo Direct die Switch; im Juli erscheint das Spiel für die Nintendo-Konsole.

Wenig später meldete sich dann Activision selbst zu Wort. Inhaber eines PCs oder der Xbox One müssen sich daher nicht länger ärgern, denn auch sie werden in den Genuss des Erfolgstitels kommen. Damit feiert das Franchise auf dem PC ein Debüt. Im Übrigen dürft ihr alle Inhalte und Features erwarten, welche schon die PS4-Fassung ausgemacht haben, darunter überarbeitete Grafiken, Animationen, Texturen, Modelle und Cinematics, neue Dialoge mit den ursprünglichen Sprechern, Analog-Stick-Support und ein einheitliches Speicher- und Checkpoint-System.

Im Jahr 2019 soll zudem ein komplett neues Crash-Bandicoot-Spiel veröffentlicht werden; gut möglich, dass dann ebenfalls alle aktuellen Plattformen - also PC, PS4, Xbox One und Switch - bedient werden, so wie das nun der Fall bei Crash Bandicoot N.Sane Trilogy der Fall sein wird. Der Release-Termin für PC und Xbox One fällt ebenfalls auf den 10. Juli 2018.

Crash Bandicoot N.Sane Trilogy - Wumpa For Everyone Teaser Trailer
Crash Bandicoot N.Sane Trilogy wurde nun für den 10.07.2018 auch für PC, Xbox One und Switch angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel