News - Creative Aurvana Trio : Audiophiler In-Ear-Kopfhörer angekündigt

    Von Kommentieren

    Creative hat im Rahmen der CES neue audiophile In-Ear-Kopfhörer angekündigt, die mit Hybrid-Drillingstreiber überzeugen wollen. Für Spieler, die unterwegs ihr Tablet oder Notebook nutzen, durchaus eine Option.

    Der Aurvana Trio setzt drei Treiber ein – zwei Balanced Armature-Treiber in Kombination mit einem dynamischen Biozellulose-Treiber. Das Modul mit den zwei BA-Treibern besteht aus dem Superhochtöner, der darauf abgestimmt ist, den oberen Frequenzbereich detailliert darzustellen, sowie dem Mitteltöner für die natürliche Stimmwiedergabe. Der dynamische 10mm-Biozellulose-Treiber wurde darauf abgestimmt, Bässe akkurat und kräftig darzustellen.

    Der Trio soll in der Lage sein, ein breites Klangspektrum in unglaublicher Klarheit darzustellen – handle es sich nun um Höhen, Stimmen oder Bässe bei einem satten Frequenzgang von 5 Hz bis 40 kHz. Die Ohrstöpsel des Trio verwenden zudem Creatives eigenes AuraSeal-Design, das eine wirksame Isolation bieten soll, die bis zu 98 % aller ungewollten Außengeräusche abschirmt.

    Mit dem minimalistischen Treibergehäuse in einem matten Finish, geflochtenen MMCX-Kabeln und einem angewinkelten In-Ohr-Design für den bequemen Sitz, soll der Trio ein idealer Begleiter für anspruchsvolle Audiofreunde sein, die hochwertigen Klang auch unterwegs verlangen. Der Aurvana Trio ist zudem der erste Ohrhörer von Creative, der abnehmbare Kabel bietet. Mit dabei ist außerdem ein Inline-Mikrofon mit Steuerung für Anrufe und Musikwiedergabe, sowie ein Flugzeug-Adapter zum Anschluss an Bordsysteme nebst einer Aufbewahrungstasche.

    Das Ganze hat allerdings seinen Preis: Der Aurvana Trio kostet satte 249,99 Euro und soll ab Mitte Januar 2018 erhältlich sein.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel