News - Electronic Arts mit Verlust : Electronic Arts erleidet starken Verlust ...

    Von Kommentieren
    Der größte Publisher der Branche, Electronic Arts, hat kürzlich die Ergebnisse des abgelaufenen zweiten Geschäftsquartals bekannt gegeben. Demnach erlitt das Unternehmen einen starken Verlust. Der Umsatz beläuft sich auf 219,9 Millionen US-Dollar, rund 120 Millionen weniger als im gleichen Abschnitt des Vorjahres. Der Verlust beträgt somit etwa 35 Millionen US-Dollar. Zurückzuführen ist das schlechte Ergebnis unter anderem auf den geringeren Absatz in Europa. Hier allein sank der Umsatz um satte 44 Prozent.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel