News - Monkey Island 4 - Review : Kann der vierte Teil die Vorgänger übertrumpfen ...

  • PC
Von Kommentieren
Auch im vierten Anlauf macht Guybrush Threepwood, der 'mächtige' Möchtegern-Pirat, endlich wieder die sonnige Karibik unsicher. In gewohnt naiver und spritziger Manier lädt der neue Publisher Electronic-Arts zum fröhlichen Insel-Hopping ein. Games.de kam, segelte und schloss:

Die herrlich karibische Sounduntermalung unterstreicht das Geschehen zusammen mit der gelungenen deutschen Übersetzung und den überaus passenden Synchronsprechern. Winterliche Depressionen sollten bei dem gigantischen Gag-Bombardement wie von selbst verschwinden. Kleinere Abzüge in der B-Note gibt’s für nur für die Steuerung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel