News - Fortnite : Wegen Meteor-Event: Epic verklagt Ex-Mitarbeiter

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
  • Mob
Von Kommentieren

Epic Games feiert mit Fortnite einerseits unglaubliche Erfolge, andererseits sorgt das Spiel auch immer wieder in rechtlicher Hinsicht für Schlagzeilen. Prozessierte der Entwickler bislang vor allen Dingen gegen Cheater, geht man derzeit auch gegen einen Ex-Mitarbeiter vor.

Epic Games verklagt in Zusammenhang mit dem Erfolgstitel Fortnite einen ehemaligen Mitarbeiter. Ihm wird vorgeworfen, eine Verschwiegenheitsvereinbarung gebrochen zu haben. Im Zuge dessen habe er Details rund um das Meteor-Event im Spiel preisgegeben, die dann im Netz aufgetaucht seien.

Mit diesem Leak will sich Epic Games nicht anfreunden. Daher hat man den Ex-Mitarbeiter Thomas Hannah offiziell verklagt. Dieser soll das NDA gebrochen und geschützte Informationen rund um das Event mit Adam DiMarco geteilt haben. Dieser wiederum hatte die Daten drei Tage nach Hannahs letztem Tag bei Epic Games ins Netz gestellt und Details zum Spielereignis verraten. Hannah arbeitete kurz zuvor noch in der Qualitätssicherungsabteilung bei Epic und hatte angeblich Kenntnis von mehreren zukünftigen Spielinhalten, die der Geheimhaltung unterlagen.

DiMarco hatte Infos zum damals noch nicht offiziellen Meteor-Event via Reddit veröffentlicht; der entsprechende Thread wurde zwischenzeitlich wieder gelöscht. In diesem hieß es zutreffend, dass der Meteor Dusty Depot treffen würde; zudem verkündete DiMarco auch, dass Fortnite Superhelden-Themes übernehmen wird.

Hannah hat sich zu den Vorwürfen bereits geäußert und weist viele davon zurück. Laut dem Ex-Mitarbeiter habe DiMarco bereits gezielt nach dem Meteor-Event gefragt und seine eigenen Schlüsse aus den nur vagen Antworten gezogen, die er ihm gegeben habe. Bleibt abzuwarten, wie die Geschichte ausgeht.

Fortnite - E3 2018 Treehouse Live Gameplay Demo
In einer Treehouse-Ausgabe hat Nintendo die Switch-Version von Fortnite ausführlich präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel