Komplettlösung - God of War : Komplettlösung: Story, optionale Gebiete, alle Nornentruhen-Rätsel und Nebenmissionen

  • PS4
Von Kommentieren

God of War Komplettlösung: Das abgebrannte Dorf

Habt ihr die Gegend rund um den Kampfschauplatz des Trolles Brenna Daudis zu eurer Zufriedenheit erkundet, dann führt euch euer eigentlicher Weg durch eine kleine Höhle im Südosten, die ihr anhand der neben dem Eingang hängenden Fackel erkennt. Ihr ergattert darin Hacksilber und könnt auf der anderen Seite nach unten steigen. Atreus eilt nun erneut voraus und hat einen Keiler im Visier. Spannt den Bogen, zielt und feuert, wenn das Fadenkreuz komplett rot ist. Leider prallt der Pfeil einfach ab - ob der Keiler magische Fähigkeiten besitzt?

Ihr steigt gemeinsam mit eurem Sohn in ein zerstörtes Dorf, das aus lauter zerfallenen Häusern und Leichen besteht. Im Inneren der meisten Häuser sammelt ihr massig Hacksilber, während ihr hinter dem Haus im Südosten, dessen Dach rötlich glüht, ein Artefakt Geister der Magie erbeutet.

Der Weg links dem Haus mit dem rötlich glühenden Dach führt euch zu einem weiteren Gebäude, aus dem ein Häscher springt. Zum Glück ist es einer, den ihr mit eurer Axt schnetzeln könnt. Anschließend müsst ihr einen Stein hochheben und seht zu, wie euer Sohn erneut auf den Keiler schießt - diesmal mit Erfolg! Leider laufen sowohl das Tier als auch Atreus davon, weshalb ihr nach den beiden suchen müsst.

Atreus finden

Typisch: Sobald Atreus verschwindet, zieht Nebel auf, der eure Sicht behindert. Dafür gibt es aber auch nicht so viele verschiedene Wege, weshalb ihr euch nicht wirklich verlaufen könnt. Zudem dürft ihr jederzeit nach Atreus rufen, der euch brav antwortet. Achtet hierbei auf die Lautstärke seiner Stimme: Wird sie leiser anstatt lauter, dann seid ihr auf dem falschen Weg.

Der korrekte Weg lautet:

  • Geht geradeaus in Richtung Südosten bis zu einer Ecke.

  • Marschiert von der Ecke aus gesehen nach rechts in Richtung Südwesten.

  • Nehmt bei der brennenden Fackel den linken Weg nach Osten.

  • Wählt bei der folgenden Kreuzung den Weg nach rechts und durchquert eine kleine Höhle.

  • Schlagt hinter der Höhle den linken Weg ein und springt über einen Baumstamm .

  • Quetscht euch am Ende durch einen schmalen Spalt im Felsen.

Ihr habt erfolgreich euren Sohn eingeholt, der vor dem sterbenden Keiler kniet. Bei ihm ist eine Waldhexe, die den Keiler unbedingt am Leben erhalten will - weil es der letzte seiner Art sei. Weil Atreus nun voller Schuldgefühle ist, helft ihr den beiden und haltet die Arterien des blutenden Tieres zu. Drückt dafür einfach die Schultertasten, die das Spiel einblendet. Danach tragt ihr den Keiler und begebt euch in den Hain der Zuflucht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel