News - Mass Effect: Andromeda : Diese Inhalte warten im Multiplayer-Modus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

BioWare hat kurz vor dem Release von Mass Effect: Andromeda die Gameplay-Videoreihe fortgesetzt und im Zuge dessen auch weitere Details zum Umfang des Multiplayer-Modus bekanntgegeben.

Der vierte Teil der Videoreihe dreht sich ausschließlich um den Multiplayer-Modus von Mass Effect: Andromeda. In diesem können bekanntermaßen bis zu vier Spieler im Koop miteinander losziehen.

Im neuen Video bestätigt BioWare nun, dass euch in diesem Spielmodus 25 Charakter-Kits zur Verfügung stehen werden, nämlich alle größeren Alien-Rassen. Darüber hinaus erwarten euch 40 einzigartige Waffen, die unterschiedliche Alien-Technologien aus der Einzelspieler-Kampagne nutzen. Bei den Klassen gibt es keine Restriktionen und dank der Möglichkeit, Waffen auch zu modifizieren bzw. Booster zu nutzen, sollte für Abwechslung gesorgt sein.

Gespielt werden darf zunächst auf fünf Karten, darunter Firebase Zero, ein Außenposten auf einem Asteroiden. Firebase Icebreaker ist eine Tankstation auf einem Eisplaneten, Firebase Magma hat ein Lava-Setting. Firebase Derelict ist auf einem verlassenen Schiff angesiedelt und Firebase Sandstorm inmitten einer Wüste.

Mass Effect: Andromeda - Gameplay Series #4: Multiplayer
Im vierten Trailer der Gameplay-Reihe zu Mass Effect: Andromeda richten die Entwickler ihre Aufmerksamkeit auf den Multiplayer-Part.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel