News - Mass Effect: Andromeda : Frische NVIDIA-Treiber pünktlich zum Release

  • PC
Von Kommentieren

In wenigen Tagen ist Mass Effect: Andromeda offiziell erhältlich, dann auch für den PC. Passend dazu hat NVIDIA nun neue, optimierte Grafikkartentreiber veröffentlicht.

Wer sich auf dem PC ausreichend auf den Launch von Mass Effect: Andromeda vorbereiten möchte und eine NVIDIA-Grafikkarte sein Eigen nennt, der sollte sich schleunigst auf die offizielle Webseite des Grafikkarten-Herstellers begeben. Dort stehen ab sofort optimierte Grafikkartentreiber zur Verfügung.

Das neueste Sci-Fi-Abenteuer sieht auf dem PC hervorragend aus und läuft auch überwiegend sehr gut auf dem heimischen Rechenknecht, wer eine NVIDIA-Grafikkarte besitzt kann aber dennoch noch das ein oder andere Prozent rauskitzeln. Entsprechende Game-Ready-Treiber stehen nun auf der offiziellen Webseite zum Download bereit. Diese tragen die Versionsnummer 378.92; ihr müsst nur noch euer Grafikkarten-Modell sowie das von euch verwendete Betriebssystem für den Download auswählen.

Im Schatten von Commander Shepard? - Video-Review zu Mass Effect: Andromeda
Endlich ist es da! Mass Effect: Andromeda. Wir haben zahlreiche Stunden mit Pathfinder Ryder verbracht. Warum der neue Mass-Effect-Teil aber nicht an die Klasse

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel