News - Schreck für Max Payne Fans : Entwarnung nach ersten Gerüchten ...

  • PC
Von Kommentieren
Den Fans von Remedy Entertainments kommendem Action-Kracher 'Max Payne' dürfte heute ein gehöriger Schrecken in die Glieder gefahren sein. Aus mehreren Quellen wurden Gerüchte bekannt, dass 3D Realms und Gathering of Developers das Projekt aufgrund der ewigen Verzögerungen stoppen wollten. Stomped.com kontaktierte Mike Wilson von Gathering of Developers, der das Gerücht sofort widerrief und aus diesem Anlass auch gleich ein augenzwinkerndes .plan-File Update verfasste mit den Worten:

'Max Payne' ist tatsächlich gecancelled. Wir ertragen es nicht mehr. Und wo wir schonmal dabei sind, canceln wir 'Halo', 'Duke Forever', 'Warcraft III' und 'Shadowbane'. Wir haben einfach keine Lust mehr, darauf zu warten.

Es wäre nach der langen Entwicklungszeit auch zu schade gewesen, denn das Spiel verspricht Action-Fans mit grandioser Grafik und Animationen, sowie einer spannenden Story zu begeistern.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel