News - Pokémon : Neue Spekulationen um Switch-Ableger

  • NSw
  • 3DS
  • Mob
Von Kommentieren

Bereits früher gab es Gerüchte um ein Pokémon für Nintendos neue Konsole Switch, ein Schritt, der nur mehr als logisch wäre. Diese Spekulationen erhalten nun neue Nahrung.

Die Pokémon-Entwickler von Game Freak sorgen aufgrund zweier Stellenausschreibungen für neue Spekulationen um einen Ableger der bekannten Franchise für die neue Hybrid-Konsole Switch. Bereits im Herbst letzten Jahres gab es Meldungen, wonach sich ein neuer Titel unter dem Namen Pokémon Star für die Switch in Arbeit befinden könnte.

In einer neuen Stellenausschreibung sucht man nun einen Character Modeler für einen "neuen Titel". Der neue Mitarbeiter soll bis mindestens Mai 2018 in Tokio tätig sein und Erfahrungen mit Maya und der Charaktererstellung für Wii-U- und PS-Vita-Spiele haben. Die letztgenannte Kombination klingt im Hinblick auf die Switch natürlich mehr als nur interessant. Zu den Tätigkeitsgebieten gehört das Kreieren von Charakteren, Monstern und Items im Toon-Stil. Da das Zielprojekt ein "consumer game" werden soll, ist ein Mobile-Titel ausgeschlossen; eine konkrete Plattform wird aber noch nicht genannt.

Über eine zweite Anzeige wird ein 3D CG Designer gesucht. Hier ist die Rede davon, dass man an "einem RPG, das weltweit populär" ist, arbeiten könne. Auch diese Beschreibung passt sehr gut auf die Pokémon-Franchise. Auch hier ist von Maya und Toon-Stil die Rede.

Da Game Freak neben Pokémon noch andere Projekte hat, ist nicht auszuschließen, dass sich die neuen Mitarbeiter auch mit einem anderen Spiel auseinandersetzen sollen. Dennoch deutet gegenwärtig Vieles darauf hin, dass es sich dabei jedoch um einen Pokémon-Ableger für die Switch handeln dürfte. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Nintendo Switch - Unexpected Places Commercial Trailer
Nintendo hat mit "Unexpected Places" einen neuen Werbespot zur neuen Konsole Switch veröffentlicht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel