gameswelt.tv

Nintendo - News

Gegenüber Kotaku hat Shigeru Miyamoto überraschenderweise Interesse bekundet, einen First-Person-Shooter zu entwickeln. „Ich würde tatsächlich gerne einen First-Person-Shooter machen, nur leider habe ich keine Zeit", sagte der Mario-Schöpfer im Interview. „Anstatt die notwendigen Fragen 'Welche Art von Waffe habe ich?' oder 'Welche Art von Wirkung hat das auf den Gegner?' interessiert mich die Struktur eines solchen First-Person-Shooters." 

Weiterhin erklärt Miyamoto: „Dieser in der Theorie dreidimensionale Raum in dem du dich befindest und in der Lage zu sein, sich umzuschauen und zu entdecken - gerade das in Verbindung mit jemand anderem zu machen ist sehr interessant." Dann hoffen wir doch mal, dass der gute Mann demnächst Zeit findet, um sich diesem Projekt zu widmen.

Links:

Einloggen

Kommentare zu Nintendo

  • weiß nicht, klingt für mich alles ein bisschen pseudointellektuell ohne wirkliche aussage dahinter

  • interessante herangehensweise hat er da . das wär stark wenn der mal sowas machen würd

Informationen zu Nintendo

Firma:
Nintendo
Strasse:
Nintendo Center
PLZ:
63760
Ort:
Grossostheim
Land:
Deutschland
Telefon:
-
Fax:
-
E-Mail:
info@nintendo.de
Website:
Hier klicken
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Weitere News zu Nintendo

  • multi Icon Nintendo

    Niederlassung in Taiwan wird geschlossen

  • multi Icon Nintendo

    Bericht: Präsident Iwata stehen große Herausforderungen bevor [1]

  • multi Icon Nintendo

    Erstmals nicht auf PAX East vertreten

... alle News anzeigen

Artikel zu Nintendo

... alle Artikel anzeigen

Bilder zu Nintendo

Videos zu Nintendo

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige