News - No Man's Sky : Leak: Ist das der Termin für die Xbox One?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das mit großen Ambitionen gestartete No Man's Sky konnte die Erwartungen ja eigentlich nie so richtig erfüllen. Auch deshalb wurde unlängst wieder ein großes Update mit Neuerungen angekündigt - neben einer Umsetzung für die Xbox One. Deren Termin könnte nun geleakt worden sein.

Xbox-Spieler, die sich trotz des letztlich überschaubaren Erfolgs von No Man's Sky dennoch auf den Titel freuen, durften unlängst frohlocken: Für das Spiel wurden nämlich nicht nur umfassende Neuerungen und Überarbeitungen per Update auf PC und PS4 angekündigt, auch eine Xbox-One-Variante wurde nun endlich bestätigt. Diese hat offiziell zwar noch keinen konkreten Release-Termin, doch ein Leak könnte das Datum nun trotzdem bereits verraten haben.

Bei der Ankündigung wurde No Man's Sky auf der Microsoft-Heimkonsole nämlich bislang schlicht für Sommer 2018 bestätigt. Mit Amazon Italien prescht nun wieder einmal ein renommierter Händler vor und verrät das konkrete Datum womöglich vorab. Dort tauchte nämlich vorübergehend eine konkrete Terminangabe auf, wie unter anderem die Kollegen von IGN noch rechtzeitig festgehalten haben.

Schenkt man dem Händler Glauben, dann wird No Man's Sky ab dem 29. Juni 2018 auf der Xbox One zu haben sein. Die Chance, dass das Datum auch wirklich stimmen könnte, ist durchaus gegeben. Enthalten sein werden dann auch direkt alle bislang bereits für PC und PS4 veröffentlichten zusätzlichen Spielinhalte sowie 4K- und HDR-Support. Sollte es eine offizielle Ankündigung zum Termin geben, lest ihr darüber natürlich bei Gameswelt.

No Man's Sky - Atlas Rises Update Trailer
Der nächste große Content-Patch namens Atlas Rises ist ab Sofort verfügbar. Der Trailer verrät euch alle Details.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel