News - ONRUSH : Rennspiel floppt total - Entlassungen beim Entwickler

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Das Rennspiel ONRUSH hat sich als Flop erwiesen. Das führte zur Entlassung eines Großteils der Entwickler.

Erneut werden Entwickler der Evolution Studios entlassen. Diesmal ist der Grund ihr Rennspiel ONRUSH, von dem in der ersten Woche nach Veröffentlichung in Großbritannien angeblich nur 1000 Einheiten verkauft wurden. Zuvor hatte Sony sich 2016 von dem Team getrennt, kurze Zeit später nahm aber Codemasters die Entwickler auf.

Diesmal hat es laut Eurogamer einen Großteil des erfahrenen Studios getroffen, darunter sowohl Junior als auch Senior Staff und Lead Creatives. Auch Paul "Rushy" Rustchynsky, der Director von DriveClub, wurde entlassen. Laut Publisher Codemasters  sollen die verbliebenden Mitarbeiter als Support-Studio für das F1-Franchise genutzt werden.

ONRUSH ist für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die geplanten Zusatzinhalte für ONRUSH werden weiterhin veröffentlicht werden – darauf haben die Entlassungen keine Auswirkung.

ONRUSH - Game Modes Trailer
Dieser Videoclip zu ONRUSH macht euch mit den Spielmodi des Titels vertraut.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel