News - Cheater auf UT-Server : 'Aimbot' macht Online-Spielern zu schaffen ...

  • PC
Von Kommentieren
Unreal Tournament
Der sogenannte 'Aimbot' macht derzeit vielen 'Unreal Tournament'-Spielern auf Online-Servern zu schaffen. Verwendet nämlich ein Spieler genanntes Tool, zielt das Fadenkreuz automatisch auf den Gegner, der sich am nähesten befindet. Der Spieler muss demnach nur noch abdrücken und lässt somit den Mitstreitern keinerlei Chance, was unter fairen Spielern für heiße Diskussionen sorgt.

Um dem Cheaten ein Ende zu machen, wurde nun eine neue Online-Petition gestartet, in der die Entwickler von Epic dazu aufgefordert werden, etwas gegen den 'Aimbot' zu tun. Die sogenannte 'UT Anti Cheat Petition' findet ihr unter unten stehenden Link. Bis jetzt unterstützen fast 2.000 Personen die Aktion, mit einem Eintrag könnt auch ihr dafür sorgen, dass 'Unreal Tournament' wieder sicherer wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel