News - Vampyr : Update bringt zwei neue Spielmodi

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Seit Anfang Juni ist das Vampir-Abenteuer Vampyr von Focus Home Interactive offiziell erhältlich und durchaus erfolgreich. Ein neues Update stellt nun Nachschub in Form neuer Spielmodi in Aussicht.

Entwickler DONTNOD Entertainment und Focus Home Interactive haben für das Action-Rollenspiel Vampyr, das im London des Jahres 1918 angesiedelt ist, ein großes neues Update angekündigt. Es soll im weiteren Verlauf dieses Sommers für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht werden und bringt neue Inhalte mit sich.

So gibt es gleich zwei neue Spielmodi für den Titel, welche den Wiederspielwert steigern und neue Spieloptionen bieten sollen. Ein neuer Story-Modus betont die Kämpfe im Spiel weitaus weniger und soll es euch ermöglichen, tiefer in die Story des Spiels rund um Dr. Reid eintauchen zu können.

Wer es dagegen etwas schwieriger haben möchte, der bekommt den neuen Hard-Mode geboten, in dem die Kämpfe viel schwieriger als bisher ausfallen. Der Modus soll daher die ultimative Herausforderung sein, zumal ihr für das Töten der Gegner auch noch weniger Erfahrungspunkte sammelt und andere Wege finden müsst, diese zu bezwingen.

Im Übrigen wird das Inhalts-Update auch die obligatorischen technischen Tweaks und Optimierungen mit sich bringen. Um die heutige Ankündigung zu feiern, wird der Verkaufspreis auf PC und PS4 gegenwärtig um 25 Prozent gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung gesenkt.

Vampyr - Accolades Trailer
Seit kurzem ist Vampyr für PC, PS4 und Xbox One erhältlich; der neue Trailer fasst einige Pressestimmen zusammen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel