News - Warhammer: Vermintide II : Entpuppt sich als schneller Verkaufserfolg

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Erst in der vergangenen Woche war das Sequel Warhammer: Vermintide II für den PC veröffentlicht worden, doch schon jetzt scheint sich der Titel für das Entwicklerteam mehr als nur zu lohnen.

Das am 08. März 2018 zunächst ausschließlich für den PC veröffentlichte Warhammer: Vermintide II hat sich für Entwickler Fatshark Games als überraschend erfolgreich erwiesen. Der Titel avancierte binnen weniger Tage nach dem Release zum Verkaufserfolg und wanderte nach Angaben von Fatshark seit dem Debüt schon mehr als 500.000 Mal über die (virtuelle) Ladentheke.

"Wir sind stolz und glücklich, dass Gamer weltweit Warhammer: Vermintide II in ihre Herzen aufgenommen haben", zeigt sich Fatshark-CEO Martin Wahlund folglich überglücklich. Der Meilenstein für das Unternehmen sei bereits nach nicht einmal einer Woche im Verkauf erreicht worden.

Und ein Ende der Fahnenstange dürfte für das Spiel keineswegs erreicht sein, denn noch stehen ja auch die Konsolenversionen für PS4 und Xbox One auf dem Plan. Diese sollen im Herbst 2018 veröffentlicht werden, haben gegenwärtig aber noch keinen konkreten Release-Termin. Außerdem sind bis Mai Mod-Support und zwei kostenlose Maps in Planung.

Gegenüber dem Vorgänger bietet Warhammer: Vermintide II einen flexibleren Karrierepfad und ein neues Contracts-Feature, in dem sich Spieler zusammenschließen. Weitere Details könnt ihr unserem letzten Artikel zu Warhammer: Vermintide II entnehmen.

Warhammer: Vermintide II - Launch Trailer
Warhammer: Vermintide II ist ab dem heutigen 08.03.2018 offiziell für den PC erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel