News - XCOM 2: War of the Chosen : Überraschung: Spiel kommt später auf Konsolen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Rundenstrategen lauern bereits auf den Release von XCOM 2: War of the Chosen, die neue Erweiterung zur Alien-Jagd von Firaxis. Doch die Konsolenbesitzer werden sich noch etwas länger gedulden müssen.

Wie nämlich auf der Facebook-Seite zu XCOM 2 zu entdecken ist, wurde War of the Chosen für PS4 und Xbox One kurz vor Veröffentlichung nochmals nach hinten geschubst. Statt dem ursprünglich angedachten Termin 29. August kommen die Konsolenversionen nun erst am 12. September 2017.

Hintergrund sind offenbar letzte Feinschliffe an der Qualität der Erweiterung: "Um das bestmögliche Erlebnis für Konsolenspieler zu erzielen, wird XCOM 2: War of the Chosen jetzt am 12.9. für PS4 und Xbox One veröffentlicht."

PC-Besitzer hingegen dürfen aufatmen, der Veröffentlichungstermin am 29. August bleibt bestehen.

XCOM 2: War of the Chosen beinhaltet zahlreiche Erweiterungen für das Hauptspiel, darunter neue Alien-Champions mit Persönlichkeit und variablen Fertigkeiten, drei neue Widerstandsfraktionen nebst neuer Missionstypen, zahlreiche neue Umgebungen und vieles mehr.

Wer sich noch unschlüssig ist, ob er sich die Erweiterung zulegen soll, kann einen Blick in unsere XCOM 2: War of the Chosen Vorschau werfen - wir konnten das Add-on kürzlich bereits ein wenig anspielen.

XCOM 2: War of the Chosen - Event-Bericht aus München
Unser Andi konnte bereits bei 2K in München das neue Addon War of the Chosen für XCOM 2 ausführlich anspielen und mit dem Chef-Entwickler sprechen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel