Komplettlösung - Control : Komplettlösung: Alle Missionen, versteckte Orte & Geheimnisse

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Control Komplettlösung: Die Atlaskammer aufsuchen

Ihr kehrt nach eurem Aufenthalt im Oceanview-Motel zurück in die Realität und solltet erst einmal einen kurzen Blick über das Geländer zu eurer Rechten wagen: Dort seht ihr plötzlich einen langen, schmalen Weg, der vorher noch nicht da war.

Begebt euch zurück zum Raum mit den Metalldetektoren, in dem ihr euch links haltet und in der erstbesten Sackgasse durch das Loch im Boden springt. Sucht nun die große Marmortür auf, hinter der sich nun der eben von euch erzeugte Weg befindet. Sobald ihr ihn überquert und durch eine weitere Marmortür marschiert, gelangt ihr zum Wegweiser Atlas Chamber / Black Rock Processing / Central Maintenance.

Zu eurer Linken seht ihr eine Glaswand und einen Raum, den ihr eigentlich nur durch eine Tür mit der Berechtigungsstufe 5 betreten könnt. Allerdings könnt ihr auch einfach die verglaste Wand kaputt schießen und auf diese Weise hineingehen. So gelangt ihr zu einem Behälter, der in der Ecke steht, und der Tonbandaufzeichnung FBC-Erinnerung: Gewandelter Arbeitsplatz (Multimedia), die ihr gegenüber des Behälters auf einer breiten Konsole aufspürt.

Klettert wieder durch die zerschossene Glaswand und betretet den nächsten Raum. Dort steht im Zentrum ein kleiner, türkisfarbener Schrank, auf dem die Theorie über die Atlaskammer (Forschung und Aufzeichnungen) liegt.

Die Tür zu eurer Rechten führt euch zu einem Toilettenraum, während die Tür geradeaus versperrt ist. Deshalb bleibt euch nur die Treppe zu eurer Linken, die euch in einen Gang und zu einem weiterem Loch im Boden führt. Springt hinab und verlasst den Raum sogleich, in dem ihr landet. Ihr gelangt erneut zur Tür von eben, nur dass ihr sie dank eines Knopfes von dieser Seite öffnen und somit eine Abkürzung frei schalten könnt.

Als Nächstes steigt ihr die breite Treppe hinauf, die euch laut Wegweiser zur Atlaskammer führt. Ihr platzt in einen Kampf zwischen Arishs Männern und einer Handvoll Zischer, in den ihr euch sogleich einmischt. Achtet vor allem auf den Sprengmeister, der rechts am Rand steht, und säubert abschließend den Kontrollpunkt Atlaskammer.

Die Atlaskammer erkunden: Mit Arish reden

Bevor ihr euch nach dem Säubern des Kontrollpunkts zu Arish begebt, durchsucht ihr zunächst die Atlatskammer. Während ihr die Westseite getrost ignorieren könnt, steuert ihr die Treppe in der Südostecke an. Haltet euch oben angekommen rechts und durchquert den ersten Raum, um zu einem laufenden Projektor mit dem Video Oceanview Motel und Casino (Multimedia) zu gelangen. Zudem steht in der Ecke ein Behälter, der geplündert gehört.

Kehrt zurück zur Treppe, aber geht sie nicht hinab. Lauft stattdessen daran vorbei, woraufhin ihr zu eurer Linken einen Schutzraum mitsamt Behälter und zu eurer Rechen eine offene Tür erreicht. Diese führt euch geradewegs zu Arish und seinen verbleibenden Männern. Redet mit eurem Verbündeten, der euch von Darlings Labor und einem Zischermonster erzählt.

Schaut euch nach dem Gespräch die Tische in der Mitte an, auf denen die Akte Marshall: Trenchs Verhalten (Schriftverkehr) liegt. Wenn ihr euch anschließend umdreht und zum Schreibtisch bei der Wand marschiert, dann könnt ihr euch noch die Expeditions-Nachbesprechung (Multimedia) anhören.

Peilt die offene Tür neben dem Wegweiser Black Rock Processing / Black Rock Lab an, hinter der euch ein verwinkelter Weg erwartet. Ihr stolpert recht schnell auf eine Leiche, die in einer hell erleuchteten Nische liegt. Gegenüber der Nische ortet ihr gleich noch eine Leiche und müsst dem blutverschmierten Weg zu eurer Rechten folgen. Bei der folgenden Kreuzung geht ihr gleich nach rechts zu zwei Türen, wobei ihr für die eine die Schlüsselkarte mit der Berechtigungsstufe 5 benötigt.

Geht deshalb durch die andere Tür und betretet die große Halle der Schwarzsteinverarbeitung.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel