Tipp - Harry Potter: Wizards Unite : Energie bekommen - so geht’s!

  • Mob
Von Kommentieren

Um in Harry Potter: Wizards Unite Energie zu bekommen und zu sammeln, müsst ihr unterschiedliche Aufgaben erfüllen. Wir geben euch Tipps, wie und wo ihr Zauberenergie am effizientesten sammeln und sparen könnt.

Zauberenergie wird in Harry Potter: Wizards Unite für alle möglichen Zwecke gebraucht, hauptsächlich aber beim Zaubern, um Bindbare Gegenstände von ihren Fundwächtern zu befreien. Sie wird aber auch zum Brauen von Tränken, für Kämpfe in Festungen und zum Züchten von Pflanzen in Gewächshäusern benötigt. Von alleine regeneriert sich Energie nicht, ihr müsst schon nach ihr suchen.

Gasthäuser

Die wichtigste Anlaufstelle für Energie sind Gasthäuser, die ihr überall auf der Karte finden könnt. Sie können unterschiedlich aussehen, erfüllen aber alle denselben Zweck. Dort müsst ihr eine einfache Geste ausführen, um zufällig ein Gericht zu bekommen, das euch zwischen 3 und 10 Einheiten der Ressource verschafft. Wie viel Zauberenergie ihr erhaltet, hängt vom Gericht ab.

Gericht

Belohnung

Tomatensuppe

3 Einheiten

Bertie Bott's Bohnen

3 Einheiten

Nachmittagstee

3 Einheiten

Kürbissaft

3 Einheiten

Wurst und Brei

5 Einheiten

Honey Dukes Schokolade

6 Einheiten

Fish and Chips

6 Einheiten

Butterbier

7 Einheiten

Truthahn-Platte

10 Einheiten

Wie oft kann ich in ein Gasthaus gehen?

Dass ihr bereits in einem Gasthaus gegessen habt, könnt ihr daran erkennen, dass Rauch aus dem Schornstein austritt. Nach fünf Minuten könnt ihr das eine weitere Mahlzeit zu euch nehmen und Energie erhalten.

Gewächshäuser

Auch in Gewächshäusern könnt ihr euch ein wenig mit Energie eindecken. Besucht ihr einen solchen Stopp, könnt ihr aus einem von drei Pflanztöpfen wählen. Dabei erhaltet ihr in der Regel Zaubertrankzutaten, manchmal jedoch auch Zauberenergie. Viel sammeln könnt ihr hier nicht, da ihr nur zwei Einheiten erhaltet.

Tägliche Aufgaben

Für den täglichen Login in Wizards Unite erhaltet ihr unterschiedliche Belohnungen. Manchmal springt dabei auch Zauberenergie raus. Darüber hinaus gibt es tägliche Herausforderungen. Schließt ihr sie ab, könnt ihr auch dort 5 Einheiten Energie abstauben.

Kaufen in der Winkelgasse

Wem Wizards Unite Geld wert ist, der kann auch die Winkelgasse, den Ingame-Shop des Spiels aufsuchen und dort neben einigen anderen Gegenständen auch Zauberenergie kaufen. 50 Einheiten erhaltet ihr dort für 100 Goldmünzen, die ihr spielintern erhaltet oder gegen Echtgeld kaufen könnt.

So haushaltet ihr mit Zauberenergie

Zu Beginn des Spiels könnt ihr maximal 75 Einheiten von Energie sammeln. Das klingt zunächst nach viel, doch die Ressource verschwindet rasch, besonders, wenn ihr Zauber vermasselt. Damit ihr mit dieser Menge lange zurecht kommt, geben wir euch einige Tipps, wie ihr Zauberenergie sparen könnt:

Um Findbare Gegenstände von ihren Fundwächtern zu befreien, müsst ihr unterschiedliche Gesten auf dem Bildschirm ausführen. Da der Zauber effektiver ist, je schneller und präziser ihr dieses Muster nachzeichnet, solltet ihr Störfaktoren vermeiden, da ihr sonst viel Energie an Fehlversuche verschwendet. Nehmt euch Zeit, bleibt also am besten beim Zeichnen stehen, um die Linien nicht zu verwackeln.

So verführerisch es auch ist, verschwendet eure Energie bei knapper Anzeige nicht an Findbare Gegenstände, von denen ihr schon genug Fragmente gesammelt habt, um ihr Bild im Register einzutragen. Konzentriert euch in solchen Situationen auf seltene und neue Funde und flüchtet aus gewöhnlichen Begegnungen. Haltet euch am besten immer eine geringe Menge von etwa 10 Einheiten zurück, solltet ihr auf einen noch nicht registrierten Fund stoßen.

Zaubertränke erleichtern euch darüber hinaus das Zaubern und können so ebenfalls helfen, Energie zu sparen. Braut also immer genügen Exstimulo-Tränke, die die Wahrscheinlichkeit eines Fehlversuches reduzieren.

Sammelt schließlich über unterschiedliche Aufgaben genügend Gold an, um das Zauberenergielimit zu erhöhen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel