Special - Top 10: Die witzigsten Strafen für Raubkopierer : Ehrlich spielt am längsten

    Von Kommentieren

    Platz 4: Vuvuzela-Hörsturz (Michael Jackson: The Experience; DS-Version)

    2010 lernte die Menschheit Vuvuzelas dank der Fußballweltmeisterschaft in Afrika kennen und hassen. Das laute “Instrument” sorgte aufgrund seines unangenehmen Tones sogar für hitzige Diskussionen über ein Verbot. Ubisoft erkannte das Potenzial des Geräuschs als Bestrafung. Kurzerhand wurden die Klänge von “Billie Jean”, “Beat it” und Co. in der DS-Version von Michael Jackson: The Experience durch das nervtötende Dröhnen von Vuvuzelas ersetzt. Noch dazu fehlten die Eingabemöglichkeiten auf dem Touchscreen. Und das in einem Rhythmusspiel. Kopierschutz mit Humor. Gut gespielt, Ubisoft!

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel